Tele 5

Juli. Anders. Besser. 1,3%: TELE 5 mit bestem Monat des Jahres*

München (ots) - Der Juli 2015 war mit außergewöhnlichen Naturereignissen auch im echten Leben definitiv anders. Und damit fast so feurig und überraschend, wie das Spielfilmprogramm von TELE 5, das im Juli den Puls der Zuschauer gewaltig in die Höhe schnellen ließ. Und damit die Leistungswerte.

Mehr als 500.000 Zuschauer im Gesamtpublikum fieberten zur Primetime bei TELE 5 bei Suspense-Filmen wie "Lock Up - Überleben ist alles" (So, 05.07.), "Blitzschlag: Das Gewitterinferno" (Fr, 10.07.) oder "Vipers" (Sa, 25.07.).

Im Sog der Reichweite kletterten auch die Marktanteile. Spitzenwerte in der Gunst des TELE 5-Publikums* erzielten mit Marktanteilen zwischen 3,0% und 3,5% das Eiszeit-Szenario "Blitzschlag: Das Gewitterinferno", das Asylum-Spektakel "Age of Dinosaurs", der fröhlich-schwüle "SchleFaZ: Pudelnackt in Oberbayern" und auch der australische Krokodil-Schocker "Black Water". Der "SchleFaZ: Supersonic Man" setzte am Freitag mit 2,5% noch einen markanten Schlussakkord.

Tagesmarktanteile über mindestens 1,3% an 17 von 31 Tagen trieben den Monatswert zum Siedepunkt, der mit 1,3% abschloss.

Die werberelevanten Zeitintervalle erreichten von 20:00 bis 23:00 Uhr 1,5% Marktanteil und von 23:00 bis 01:00 Uhr 2,1% Marktanteil.

Anders ist besser. TELE 5.

*Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK; TV Scope; Angaben von Marktanteilen bezogen auf Zuschauer 20-59 Jahre, vorläufig gewichtet.

Informationen und Bilder zum Programm auch unter www.tele5.de/presse in der Presselounge.

Pressekontakt:

TELE 5, Silke Schuffenhauer, Tel. 089-649568-172, E-Mail:
presse@tele5.de
Bildredaktion: Judith Hämmelmann, Tel. 089-649568-182,
presse@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: