Tele 5

Zwei Dramen voller Leidenschaft und großer Musik - die "andersARTig"-Filmreihe am 11. Januar auf TELE 5

Ludwig van Beethoven (Ed Harris) ist mit der Fertigstellung seiner 9. Sinfonie in Verzug, deren Premiere in wenigen Tagen bevorsteht. Verleger Schlemmer schickt ihm Anna Holtz (Diane Kruger) als Kopistin. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/43455 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. ...

München (ots) - Freunde der cineastischen Leckerbissen sind auch im neuen Jahr bestens bei TELE 5 aufgehoben. Mit "andersARTig", der Arthouse-Filmreihe, präsentiert der Sender auch 2015 immer sonntags herausragendes, besonderes Kino. Los geht es am 11. Januar mit zwei Dramen voller Leidenschaft und Musik: "Klang der Stille" und "Ein Herz im Winter".

Die Regisseurin Agnieszka Holland inszenierte das Drama "Klang der Stille" (22:15 Uhr) um den tauben und verbitterten Beethoven (Ed Harris) und seine Beziehung zu der jungen Kopistin Anna (Diane Kruger) 2006. Sie war dem Maestro zur Seite gestellt worden, als er mit der Fertigstellung seiner 9. Sinfonie in Verzug geraten war. Obwohl Ludwig van Beethoven alles tut, um die junge Frau zu vergraulen, entwickelt sich zwischen den beiden bald eine zarte Freundschaft. Feinfühlig inszenierte Künstler-Biografie.

In dem mehrfach prämierten Drama "Ein Herz im Winter" (Nacht zum Montag, 00:25 Uhr in HD) erzählt Claude Sautet die Dreiecksgeschichte um die beiden Geigenbauer Stéphane (Daniel Auteuil) und Maxime (André Dussollier) sowie die schöne Camille (Emanuelle Béart). Denn als die temperamentvolle Geigerin in das Leben der beiden langjährigen Freunde tritt, gerät das eingespielte Team aus den Fugen. Und der introvertierte Stéphane an die Grenzen seiner selbst...

   Die andersARTig-Filmreihe auf TELE 5: 
Besondere Regisseure, besondere Stars, besondere Themen - in der 
Filmreihe "andersARTig" präsentiert TELE 5 immer sonntags vom 
Aussterben bedrohtes Cineasten-Kino im Doppelpack. 

Die nächsten Termine:

   18.1.15: "Saint Ralph - Wunder sind möglich" um 22:40 Uhr in HD
             und "Von Mäusen und Menschen" um 00:45 Uhr. 
   25.1.15: "Lost Highway" um 22:10 Uhr und "Ein kurzer Film über das
             Töten" um 00:55 Uhr. 

Außerdem:

"Ich bin die Andere" von Margarethe von Trotta +++ "Wer im Glashaus liebt ... (Der Graben)" von Michael Verhoeven +++ "We need to talk about Kevin" von Lynne Ramsay +++ "Die Klasse" von Laurent Cantet +++ "Scoop" und "The Purple Rose of Cairo" von Woody Allen +++ "Requiem for a Dream" von Darren Aronofsky +++ "1984" von Michael Radford +++ "Helden des Polarkreises" von Dome Karukoski

   Weitere Informationen und Trailer finden Sie hier: 
http://www.tele5.de/andersartig 
Infos und Bilder zum Programm gibt es in der TELE 5-Presselounge: 
http://presse.tele5.de 

Pressekontakt:

Burda und Fink GmbH, Petra Fink, Tel: 089-8906491-12,
pf@burda-fink.de
Bildredaktion TELE 5, Judith Hämmelmann, Tel. 089-649568-182,
presse@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: