Tele 5

"Wenn 'Sharknado 2' eine Frau wäre - er wäre Helene Fischer! Atemlos durch die Luft!"

"Wenn 'Sharknado 2' eine Frau wäre - er wäre Helene Fischer! Atemlos durch die Luft!" // Fin (Ian Ziering) nimmt erneut den Kampf gegen die herumfliegenden Haie auf. Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/43455 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: ...

München (ots) - "Wenn 'Sharknado 2' eine Frau wäre - er wäre Helene Fischer! Atemlos durch die Luft!"

The Return of the Kalk mit dem großen "SchleFaZ Spezial" mit Oliver Kalkofe, Peter Rütten und der Free TV-Premiere von "Sharknado 2" am 21. November auf TELE 5!

Das Grauen ist zurück! Hatten sich Ian Ziering, Tara Reid, Oliver Kalkofe und Peter Rütten im Januar noch gemeinsam gefreut, den Hai-Tornado überlebt zu haben, kommt "Sharknado" jetzt zurück - an EINEM Abend! Erst "Sharknado" dann "Sharknado 2" - wahrlich ein SchleFaZ, für den sogar Oliver Kalkofe seine kreative Pause beendet!

Am 21. November eröffnet er gemeinsam mit Peter Rütten und "Sharknado 2" die neue SchleFaZ-Saison: "Dieser SchleFaZ ist ein Ober-Ultra-Giga-Mega-Knaller der Sonderklasse, fünf Sterne deluxe mit Goldkante. Wenn 'Sharknado 2' eine Frau wäre - er wäre Helene Fischer! Atemlos durch die Luft!"

Nach der Westküste muss diesmal die Ostküste dran glauben! Der "Sharknado" wirbelt über New York. Und weil das ja noch keine echte Steigerung ist, fegen gleich zwei Sharknados aufeinander zu und wenn die sich treffen, bricht die Apokalypse aus. Entsprechend hat Fin (Ian Ziering) wieder alle Hände voll zu tun, Big Apple und natürlich seine Liebste April (Tara Reid) vor den menschenfressenden Monstern zu retten. Bedauerlicherweise schafft er es nicht, die Freiheitsstatue zu retten - aber man kann eben nicht alles haben!

Oli jedenfalls ist begeistert: "Was hier in den ersten zehn Minuten bereits an Blockbuster-Action, Nervenkitzel und cineastischer Filmkunst geboten wird, lässt ja wohl selbst dem lieben Peter die Häme im Halse stecken. Ich sage nur - Haie im Flugzeug! Wann bitteschön hat man das zum letzten Mal gesehen?" Und wundert sich, dass Peter das noch nie gesehen hat, da er offensichtlich nicht oft fliegt - der Arme. Und Peter versteht auch andere, ganz normale Dinge nicht: "Warum ist Jenny Elvers ... April Wexler - eine hohlnussige zwangsblondierte Dummtröte erster Kajüte, die wahrscheinlich nicht mal ihren Namen schreiben, sondern höchstens an einer Stange tanzen kann - plötzlich 'Bestsellerautorin'? Und wieso signiert die dumme Kuh ihr eigenes Werk mitten im Buch? Kein Autor der Welt krickelt seinen Namen einfach so quer über die Schrift?" Tja, da ist sogar Oli überfragt!

So viel Grauen kann man nüchtern nicht ertragen ... Und weil zwei Sharknados wüten, brauchen wir logischerweise auch zwei SchleFaZ Cocktails: "Zu SHARKNADO 2 reichen wir nicht nur den HAI TAI HAIOPAI, sondern auch den brandneu für Sie im SchleFaZ-Cocktailstudio entwickelten HAI TAI ZWAIOPAI! Ein lieblich-ekliger Promille-Tsunami, der galant das Hirn verplombt und direkt in die Gräten geht."

Das Rezept und weitere Infos unter: www.schlefaz.de

Und als ob es noch nicht genug wäre, dieses "SchleFaZ Spezial" groß im TV zu feiern - nein! TELE 5 setzt noch einen drauf und feiert SchleFaZ und "Sharknado 2" mit Oliver Kalkofe und Peter Rütten im Rahmen einer GROSSEN KINO-PREMIERE in Berlin.

Noch mehr "schlechteste Filme aller Zeiten" GIBT ES ALS VORWEIHNACHTLICHE ÜBERRASCHUNG AUCH NOCH FÜR DIESES JAHR ZU VERMELDEN - ab 28. November immer freitags ab 22.10 Uhr auf TELE 5: "Flotte Teens in heißen Jeans" am 28.11.14 (Sie dachten Liebe tut weh? Warten Sie diesen Film ab!) +++ "Airplane vs. Volcano" am 5.12.14 (Die schlimmste TV-Premiere im Dezember) +++ "Dracula jagt Frankenstein" am 12.12.14 (Werwolf, Vampir, Mumie und Frankensteins Monster in einem Film - mehr geht nicht!) +++

"SchleFaZ: Die Schlechtesten Filme aller Zeiten" ist eine fairworks-Produktion (www.fairworks.de) im Auftrag von TELE 5.

Informationen und Bilder zum Programm unter www.tele5.de bzw. http://presse.tele5.de in der Presselounge.

Textrechte: ©Presse TELE 5, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei Nennung der Quelle TELE 5 und Sendehinweis.

TELE 5 auf Facebook: https://facebook.com/tele5.de

Pressekontakt:

Burda und Fink GmbH
Petra Fink
Tel.: 089-890649112
E-Mail: pf@burda-fink.de

TELE 5 Bildredaktion
Judith Hämmelmann
Tel.: 089-649568-182
E-Mail: presse@tele5.de

Fairpress Medienkommunikation
Christoph Kalbitzer
Tel.: 030-263969901
E-Mail: ckalbitzer@fairmedia.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: