intec Gesellschaft für Informationstechnik mbH

intec präsentiert ARGUS-Tester für VDSL2 Profil 35b und G.fast auf dem Broadband World Forum in London
Broadband World Forum, London, 18.10. bis 20.10.2016
Interop Pavillion D30

intec präsentiert ARGUS-Tester für VDSL2 Profil 35b und G.fast auf dem Broadband World Forum in London / Broadband World Forum, London, 18.10. bis 20.10.2016 / Interop Pavillion D30. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/43169 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter ...

Lüdenscheid (ots) - Auch in diesem Jahr ist intec, deutscher Innovationsführer von Telekommunikationsmessgeräten, wieder auf dem wichtigsten europäischen Branchenevent zum Thema Breitbandinternet und Telekommunikation, dem Broadband World Forum (BBWF), vertreten. Die Firma aus Lüdenscheid präsentiert ihre hochwertigen Tester, die unter dem Markennamen ARGUS vertrieben werden.

Mit über 25 Jahren Erfahrung gehört intec zu Europas führenden Anbietern kombinierter Telekommunikationsmesstechnik (xDSL, Ethernet, Fiber, ISDN uvm.), die speziell auf den Einsatz bei Netzbetreibern zugeschnitten ist. "Unsere zuverlässigen Lösungen, die in Deutschland hergestellt werden, überzeugen vor allem durch ihre Leistungsfähigkeit, Flexibilität und Multifunktionalität", so Dr. Ralf-Dieter Heil, International Sales Manager bei intec. "Nicht umsonst vertrauen die großen Netzbetreiber und Provider auf unsere Produkte."

Ein besonderer Fokus liegt in diesem Jahr auf den neuen Funktionen der ARGUS-Tester-Familie. Selbst Messlösungen für die neuen Technologien VDSL2 Profil 35b (auch Super Vectoring genannt) und G.fast wird der deutsche Marktführer in London präsentieren.

Für Messungen in hybriden Fibre-Verkabelungen (FTTB, FTTC, FTTH, FTTdp) verfügen die Geräte ARGUS 162 und ARGUS 165 über einen SFP-Slot, der je nach Bedarf mit dem richtigen SFP-Modul für glasfaserbasierte Ethernet-Strecken oder GPON bestückt werden kann. Darüber hinaus ist der ARGUS 162 zum Testen aller aktuell am Markt ausgerollten Technologien - von ISDN und a/b über E1, ADSL2/2+ und VDSL2-Vectoring bis hin zu GPON, LTE und Gigabit-Ethernet - geeignet. Vor allem aber in Verbindung mit der Kabelmultimetererweiterung ARGUS Copper Box zeigt der ARGUS 162 seine ganze Leistungsfähigkeit. Darüber hinaus lässt sich der ARGUS 162 für den direkten Zugriff von Mobilgeräten als WLAN-Access-Point konfigurieren oder zur elektronischen Auftragsabwicklung nutzen.

Über die intec Gesellschaft für Informationstechnik mbH

Seit mehr als 25 Jahren entwickelt die intec Gesellschaft für Informationstechnik mbH erfolgreich Produkte für die internationalen Telekommärkte. Spezialisiert auf hochwertige TK-Messgeräte, zählen wir zu den führenden Anbietern von xDSL-, ISDN-, IP- und Glasfaser-Messtechnik in Europa und darüber hinaus.

Unsere ARGUS-Tester erleichtern die tägliche Arbeit, z. B. bei der physikalischen Qualifizierung und Fehlersuche auf der Doppelader, an xDSL- und ISDN-Anschlüssen sowie von Ethernet und darauf aufsetzenden Triple-Play-Diensten.

Unsere Kunden wissen die Qualität unserer Geräte und unseren Service seit vielen Jahren zu schätzen. So haben wir allein in den letzten 20 Jahren weltweit mehr als 90.000 ARGUS-Tester ausgeliefert - viele davon an internationale Unternehmen wie die Deutsche Telekom, KPN, A1 Telekom oder OTE.

Bildmaterial: Erhalten Sie gerne auf Anfrage per E-Mail an Frederik Löwer, loewer@rheinfaktor.de, sowie unter http://www.rheinfaktor.de/presse/intec.html

Weitere Informationen zu den ARGUS-Testern unter www.argus.info oder unter +49 2351-9070-0.

Pressekontakt:

intec Gesellschaft für Informationstechnik mbH,
Rahmedestr. 90,
58507 Lüdenscheid,
Tel: 02351 - 90 70 - 0,
Fax: 02351 - 9070 - 70, www.argus.info



Das könnte Sie auch interessieren: