Rheinbraun Brennstoff GmbH

Anzündkamin bringt schnelles Grillvergnügen: Mit wenigen Handgriffen zur perfekten Glut

Köln (ots) - Die Salate sind fertig, das Brot ist geschnitten und die Getränke stehen bereit. Die Gäste sitzen schon mit großem Hunger am Tisch. Nur der "Star" des Grillabends - die Glut - lässt wieder mal auf sich warten. Doch erst wenn die Kohlen glühen, können Steaks, Würstchen und Co. auf den Rost. Bevor die Gäste ungeduldig schon die Beilagen probieren, greift der Grillmeister am besten zu einem echten "Powerstarter" - dem Anzündkamin.

Der "Powerstarter" für Grillbriketts - einfach, sicher und sauber zünden

Insbesondere bei Grillbriketts aus hochwertigem Kohlenstoffkonzentrat gelingt das Anzünden damit leicht, schnell und sicher. Und so geht's: Zwei bis drei Zündwürfel oder flüssige Brennpaste auf den feuerfesten Untergrund des Grillgeräts geben und entzünden. Den bis zur Hälfte mit Grillbriketts gefüllten Anzündkamin darüber stellen und entspannt zurücklehnen. Nach etwa zehn Minuten sind die Anzündhilfen abgebrannt und die unterste Kohlenschicht glüht. Der Anzündkamin kann jetzt mit weiteren Briketts aufgefüllt werden, ohne dass es zu einer starken Rauchentwicklung kommt.

Und nun wirkt der sogenannte "Kamineffekt": Warme Luft steigt nach oben. Durch die zylindrische Form entsteht - ähnlich wie bei einem Schornstein - im Innern des Anzündkamins ein Unterdruck. Dadurch wird Frischluft von unten angesaugt und erhitzt. Sie steigt ebenfalls nach oben und facht die Grillbriketts weiter an. Nach spätestens 30 Minuten sind alle Grillbriketts gleichmäßig durchgeglüht. Sobald auch die oberste Schicht mit weißer Asche bedeckt ist, haben sie die perfekte Temperatur. Die Grillbriketts werden nun vorsichtig in den Grill umgefüllt.

Für das extra lange Grillvergnügen bietet der Anzündkamin aber noch einen weiteren Vorteil: Bei größeren Fleischstücken mit längerer Garzeit - ein kompletter Braten, eine Lage Spareribs oder ein ganzes Huhn - können nach dem ersten Befüllen des Grills weitere Briketts vorgeglüht werden. Diese werden bei Bedarf dazugegeben. So hält man über Stunden eine gleichmäßige und ideale Gartemperatur. Und wird zum echten Grillmeister...

Pressekontakt:

Kontakt:
Rheinbraun Brennstoff GmbH
Ludwigstraße
50226 Frechen
Telefon: +49 (0)221 480-0
Telefax: +49 (0)221 480-1429

Pressekontakt:
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenrather Str. 190
50937 Köln
Tel.: +49 (0)221 42 58 12
E-Mail: info@dr-schulz-pr.de

Original-Content von: Rheinbraun Brennstoff GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinbraun Brennstoff GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: