BVR Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Online Dienst der Volksbanken und Raiffeisenbanken bester bundesweiter Provider bei Kunden-Umfrage

Berlin (ots) - VR-Web, der Internet-Providing-Service der Volksbanken und Raiffeisenbanken, liegt in der Gunst der Internet-User weit vorne. Dies teilte der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) in Berlin mit. 12.939 Kunden des Internet-Verbraucher-Service ciao.com hatten VR-Web bei einer Umfrage zu den besten Internet-Providern auf den zweiten Platz gewählt. Bestnoten erhielt VR-Web bei den Beurteilungskriterien Preisniveau und Nutzwert. Für 1,3 Cent pro Minute, inklusive Telefongebühren, ohne Nebenkosten, kommen die Kunden der Volksbanken und Raiffeisenbanken mit VR-Web rund um die Uhr ins Internet. Darin enthalten ist ein breit gefächertes Leistungsbündel. Die VR-Web-Nutzer erhalten eine e-mail-Adresse mit 10 MB Speicherplatz sowie 20 MB für die eigene Homepage. Einzige Voraussetzung für die Anmeldung zum VR-Web ist ein Girokonto bei einer Volksbank oder Raiffeisenbank. Ciao.com ist ein renommiertes Verbraucherportal, in dem Kunden Produkte und Dienstleistungen beurteilen. Mit rund 700.000 registrierten Verbrauchern und 2,6 Millionen Erfahrungsberichten hat sich ciao.com zu einem Kundenbarometer entwickelt, das auch Zeitschriften, TV- und Radiosender verstärkt nutzen. ots Originaltext: BVR Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de BVR Pressesprecher Dr. Rolf Kiefer Tel. 030 2021 1300 Fax 030 2021 1905 Original-Content von: BVR Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: BVR Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Das könnte Sie auch interessieren: