Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Wikileaks-Enthüllungen

Stuttgart (ots) - Längst läuft die Operation "Rettet Westerwelle". Die Affäre ist für den FDP-Chef aus mehreren Gründen hochnotpeinlich. Die Liberalen stehen vor Landtagswahlen, die für sie sehr schwierig werden. Da kommt jede Geschichte zur Unzeit, die die Partei auch nur im Entferntesten als unsicheren Kantonisten dastehen lässt. Die Vermutung, die FDP - oder auch nur ein Mitarbeiter - könnte mit gezielten Indiskretionen das Vertrauensklima in der Koalition untergraben haben, ist keine Kleinigkeit. Bürgerliche Wähler reagieren da empfindlich.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: