Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Kommunen

    Stuttgart (ots) - Sparen heißt das Gebot der Stunde. Und immer öfter Verzicht. Doch da machen es sich die gebeutelten Kommunen jetzt zu leicht, wenn sie mit dem Finger auf die Bürger zeigen und ihnen Anspruchsdenken vorwerfen. Wie viele Städte geben viel Geld noch immer für Prestigeprojekte aus, für undurchschaubare Verwaltungen, parteipolitische Vorlieben und die Bedienung einflussreicher Randgruppen. Das Geld holen sie sich dann bei der Masse der Bürger - über höhere Gebühren in der Regel dort, wo es für den Bürger nur eine Möglichkeit gibt: zähneknirschend zu bezahlen.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: