Landau Media AG

Bundestagswahl 2009: PR-Experten sehen die SPD vorn · 35 Prozent der PR-Profis erwarten von der SPD die beste Kampagne · Den Kandidaten der Linken wird im Wahlkampf am wenigsten zugetraut

    Berlin (ots) - Die SPD wird der kommunikative Überflieger der Bundestagswahl 2009 - zumindest nach Meinung von PR-Experten. Mehr als jeder Dritte glaubt, dass sich die SPD im Wahlkampf am überzeugendsten präsentieren wird. Die Kampagnen der anderen Parteien folgen mit weitem Abstand. Von der CDU erwarten im Vergleich zur SPD nicht einmal halb so viele Kommunikationsmanager einen ähnlich starken Auftritt. Das ist das Ergebnis einer Befragung des Branchendiensts PR-Professional von Landau Media und Faktenkontor unter 182 Kommunikationsprofis.

    Insbesondere mit ihrer Online-Strategie kann die SPD bei den PR-Profis punkten. So hat die Partei angekündigt, ihre Kampagne für die Bundestagswahl 2009 nach dem Vorbild des US-Präsidenten Obama vorrangig auf das Internet auszurichten. Dagegen überzeugen die Konzepte der anderen Wahlkämpfer weniger stark. Immerhin jeder vierte Kommunikationsexperte traut der Kampagne der FDP einen kommunikativen Erfolg zu. Durch den öffentlichkeitswirksamen Charme von Guido Westerwelle sichern sich die Liberalen den zweiten Platz im Urteil der befragten PR-Profis - noch vor der CDU und den Grünen.

    Die Parteien von Merkel und Özdemir bleiben mit ihren Konzepten für den Bundestagswahlkampf 2009 bisher blass. Beide Parteien können mit ihrer Strategie nur jeweils 15 Prozent der Befragten überzeugen. Am wenigsten trauen die deutschen PR-Profis jedoch den Linken zu. Nur etwa jeder Neunte glaubt an die rhetorischen Fähigkeiten von Gysi und Lafontaine.

    Bundestagswahlkampf 2009: Partei mit dem überzeugendsten Kommunikationskonzept SPD 35 % FDP 24 % CDU 15 % Bündnis 90/Die Grünen 15 % Die Linke 12 %

    n= 182 Quelle: © PR-Professional

    PR-Professional ist der Nachrichtenservice für PR-Profis. Der 14-tägig erscheinende Online-Newsletter wird herausgegeben von Faktenkontor und Landau Media und publiziert News und Praxisbeiträge aus der PR-Branche.

    Zu den Herausgebern Das Faktenkontor ist eine Beratungsgesellschaft für Unternehmens- und Vertriebskommunikation und entstand am 1. Januar 2003 als Ausgründung der Unternehmensberatung Mummert Consulting. Das Team übernimmt die gesamte Leistungspalette klassischer Pressearbeit, mit dem Ziel, die Kompetenz seiner Kunden in den Medien herauszustellen. Hierfür wird über Recherche und Studien mit namhaften Medienpartnern die notwendige Faktenbasis gelegt.

    Die Berliner Landau Media AG ist einer der führenden Anbieter im Bereich Medienbeobachtung und Medienresonanz-Analysen in Deutschland. Mit 200 Mitarbeitern erstellt Landau Media Analysen und Pressespiegel aus Printmedien, Internet, TV, Hörfunk und Nachrichtenagenturen. Weitere Informationen unter www.landaumedia.de.

Pressekontakt:
Faktenkontor GmbH
Jörg Forthmann
Tel.: +49 40 22703-7787
Fax.: +49 40 22703-7961
E-Mail: joerg.forthmann@faktenkontor.de

Landau Media AG
Beate Kiep
Telefon: +49(0)30/202 42-170
Fax: +49 (0) 30/202 42-027
kiep@landaumedia.de

Original-Content von: Landau Media AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landau Media AG

Das könnte Sie auch interessieren: