Deutsche Wildtier Stiftung

Neuer Liebling auf Facebook: Lepus der Feldhase!
Medienstar der Deutschen Wildtier Stiftung wird zum beliebtesten Hasen

Hamburg (ots) - "Lepus der Feldhase" hat geschafft, wovon viele Facebook-User nur träumen können. Sein Haseneinfluss reicht bis in das Kabinett der Bundeskanzlerin: Bundesumweltminister Sigmar Gabriel ist Hasen-Fan geworden!

"Der Star der Meisterwerk-Plakatkampagne der Deutschen Wildtier Stiftung ist erst seit Kurzem mit einem eigenen Profil auf Facebook", sagt Eva Goris, Pressesprecherin der Deutschen Wildtier Stiftung. "Schon hat er Fans rund um den Globus. In China und Kanada, Italien, Frankreich und sogar Australien findet der Spitzensportler unter den heimischen Wildtieren neue Freunde.

Facebook soll den Feldhasen populärer machen. "Wir sind über die Resonanz hocherfreut", so die Pressesprecherin. Wie kaum ein anderes deutsches Wildtier ist der europäische Feldhase Lepus europaeus charakteristisch für unsere heimische Feld- und Wiesenlandschaften. Damit er sich wohl fühlt, braucht er kleine Feldgehölze und Hecken, Brachen und blühende Randstreifen entlang von Ackerflächen sowie eine wildtierfreundliche Bewirtschaftung landwirtschaftlicher Nutzflächen. "Und natürlich jede Menge Fans...!", betont Eva Goris.

Lepus der Feldhase auf Facebook oder www.DeutscheWildtierStiftung.de

Pressekontakt:

Eva Goris, Pressesprecherin, Billbrookdeich 216, 22113 Hamburg,
Telefon 040 73339-1874, Fax 040 7330278,
E.Goris@DeutscheWildtierStiftung.de, www.DeutscheWildtierStiftung.de

Original-Content von: Deutsche Wildtier Stiftung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Wildtier Stiftung

Das könnte Sie auch interessieren: