Nestlé Deutschland AG

Nescafé ruft Espresso-Gläser zurück

Frankfurt am Main (ots) - Aufgrund von vereinzelt auftretenden Verpackungsproblemen ruft Nestlé vorsorglich alle 100g Gläser des Produkts "Nescafé Espresso" zurück. Grund hierfür sind Splitter, die aus dem Glas ins Produkt gelangen können. Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, können es gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben. Informationen dazu gibt es unter der Hotline: 0800-5891263.

Nescafé Espresso-Gläser sind mit einer speziellen Kunststofffolie beschichtet, was es schwer macht, den Schaden äußerlich zu erkennen. Ersten Vermutungen zufolge sind die Absplitterungen am Glas auf Transporteinflüsse zurückzuführen. Andere in Glas verpackte Produkte sind nicht betroffen.

Pressekontakt:

Hartmut Gahmann
Tel.: (069) 6671 - 2366
Fax: (069) 6671 - 3190
E-Mail: hartmut.gahmann@de.nestle.com

Alexander Antonoff
Tel.: (069) 6671 - 2557
Fax: (069) 6671 - 3190
E-Mail: alexander.antonoff@de.nestle.com

Original-Content von: Nestlé Deutschland AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Nestlé Deutschland AG

Das könnte Sie auch interessieren: