Sky Deutschland

Sky Sport News HD ab sofort für jedermann:Knapp 200 geladene Gäste aus Sport, Politik, Wirtschaft und Medien feiern den Start ins Free-TV

Sky Sport News HD ab sofort für jedermann:Knapp 200 geladene Gäste aus Sport, Politik, Wirtschaft und Medien feiern den Start ins Free-TV
Innenminister Joachim Herrmann, Carsten Schmidt (Vorsitzender der Geschäftsführung SKY Deutschland) , Rudi Völler (Weltmeister 1990 und Leverkusen-Sportdirektor) 24 Stunden Sportnachrichtensender, Sky Sport News HD, geht ins Free-TV Event bei Sky in München- Unterföhring 01.12.2016 Agency People Image (c.) Michael Tinnefeld Weiterer Text ...

Unterföhring (ots) -

- Zahlreiche prominente Gäste in der Sky Unternehmenszentrale: der 
Bayerische Innenminister Joachim Herrmann, Rudi Völler, Heiner Brand,
Erich Kühnhackl, Klaus Augenthaler, Philipp Kohlschreiber, 
DFL-Geschäftsführer Christian Seifert und HBL-Geschäftsführer Frank 
Bohmann
- Deutschlands erster und einziger 24-Stunden-Sportnachrichtensender 
ist seit heute für alle Zuschauer in Deutschland über sämtliche 
Verbreitungswege frei empfangbar
- Das Highlight zum Auftakt: 1. FSV Mainz 05 gegen FC Bayern München 
am Freitag ab 19.30 Uhr live und frei empfangbar auf Sky Sport News 
HD
- Top-Gäste auch im Studio: Reuter, Effenberg, Magath, Allofs, Slomka
und Sigurdsson in den nächsten Tagen bei Sky Sport News HD

1. Dezember 2016 - Am heutigen Donnerstag ist Sky Sport News HD 
erfolgreich in eine neue Zeitrechnung des Senderbestehens gestartet. 
Seit 7.00 Uhr morgens ist der 24-Stunden-Sportnachrichtensender 
erstmals als Free-TV-Sender für alle Zuschauer frei empfangbar.

Um diesen besonderen Anlass und das ebenfalls auf diesen Tag fallende
fünfjährige Senderbestehen gebührend zu feiern, kamen in der Sky 
Unternehmenszentrale in Unterföhring knapp 200 geladene Gäste aus 
Sport, Politik, Wirtschaft und Medien zusammen. Neben Gastgeber 
Carsten Schmidt, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Sky 
Deutschland, traten Joachim Herrmann, Bayerischer Staatsminister des 
Innern, für Bau und Verkehr, Rudi Völler, Sportdirektor Bayer 04 
Leverkusen, HBL-Geschäftsführer Frank Bohmann und Tennisprofi Philipp
Kohlschreiber auf der Bühne auf.

Sky Sportchef Roman Steuer: "Ich kann mich noch gut daran erinnern, 
wie wir vor fünf Jahren an gleicher Stelle den Sendestart von Sky 
Sport News HD gefeiert haben. Unser gemeinsames Baby hat sich seitdem
prächtig entwickelt und ist nun bereit für den nächsten Schritt. Seit
heute den einzigen 24-Stunden-Sportnachrichtensender in Deutschland 
frei empfangbar auszustrahlen, ist ein weiterer großer Meilenstein 
unserer Unternehmensgeschichte und der Auftakt einer neuen, 
aufregenden Ära. Wir sind überzeugt davon, dass sich der Sender auch 
über den Kreis der Sky Kunden hinaus großer Beliebtheit erfreuen 
wird."

Unter den weiteren Gästen befand sich zahlreiche hochkarätige 
Sportprominenz: DFL-Geschäftsführer Christian Seifert, Sky Experte 
Heiner Brand, Weltmeister Klaus Augenthaler, Deutschlands 
"Eishockeyspieler des Jahrhunderts" Erich Kühnhackl, DEB-Präsident 
Franz Reindl sowie Jörg Wacker aus dem Vorstand des FC Bayern 
München. Mit dabei waren darüber hinaus der ehemalige 
Weltklasse-Hockeyspieler Stefan Blöcher und die ehemalige 
Ski-Rennfahrerin Christa Kinshofer.

Komplettiert wurde das prominente Aufgebot durch zahlreiche bekannte 
Sky Gesichter, unter anderem Jessica Kastrop, Wolff-Christoph Fuss, 
Frank Buschmann sowie zahlreiche Moderatoren von Sky Sport News HD 
und Senderchef Dirk Grosse. Als ganz besonderer Gast war Kate Abdo, 
Moderatorin bei Sky UK, zu Besuch in Unterföhring. Die 35-Jährige 
Engländerin war bis 2013 Chefmoderatorin bei Sky Sport News HD in 
Deutschland und begrüßte die Zuschauer am 1. Dezember 2011 zum Start 
des Senders.

Top-Gäste auch im Studio von Sky Sport News HD
Auf prominente Gäste dürfen sich aber vor allem die Zuschauer von Sky
Sport News HD freuen. Zum Auftakt waren heute Rudi Völler, Lothar 
Matthäus und Heiner Brand im Studio, am Freitag sind Stefan Reuter 
und Stefan Effenberg zu Gast. Darüber hinaus werden in den kommenden 
Tagen unter anderem Andreas Müller (Samstag, 3.12.), Dirk Dufner 
(Montag, 5.12.), Erik Meijer und Oliver Kreuzer (beide am Dienstag, 
6.12.), Michael Frontzeck (Mittwoch, 7.12.), Felix Magath 
(Donnerstag, 8.12.), Klaus Allofs (Freitag, 9.12.) und Mirko Slomka 
(Samstag, 10.12.) zu sehen sein. In der Woche darauf wird unter 
anderem der scheidende Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson 
(Mittwoch, 14.12.) zu Besuch im Studio sein.

Am Montag, 12. Dezember überträgt Sky Sport News HD zudem die 
Auslosung der K.o.-Runden der UEFA Champions League und der UEFA 
Europa League live.

Über Sky Sport News HD im Free TV
Am 1. Dezember 2011 nahm Sky Sport News HD den Sendebetrieb als 
erster deutschsprachiger 24-Stunden-Sportnachrichtensender auf. Von 
Beginn an etablierte sich Sky Sport News HD als eine der Hauptquellen
für aktuelle Sportnachrichten und ist mittlerweile aus der deutschen 
Medienlandschaft nicht mehr wegzudenken. Seit heute steht der Sender 
allen Sportfans über sämtliche Verbreitungswege (Satellit, Kabel, 
IPTV, Web und Mobile) frei empfangbar zur Verfügung - als erster Sky 
Sender überhaupt.

Auch in Zukunft wird Sky Sport News HD im Rolling-News-Prinzip 
umfassend und topaktuell aus der Welt des Sports berichten - 24 
Stunden täglich, sieben Tage pro Woche. Mit seinem flächendeckenden 
Reporternetzwerk in ganz Deutschland ist Sky Sport News HD immer ganz
nah dran am Geschehen und informiert über alle wichtigen 
Sportereignisse in Deutschland.

Zum Start wird am morgigen Freitagabend die Bundesliga-Partie 1. FSV 
Mainz 05 gegen FC Bayern München nicht nur für Sky Kunden auf Sky 
Sport Bundesliga 1 HD und Sky Go, sondern anlässlich des 
Free-TV-Starts ausnahmsweise auch live auf Sky Sport News HD für alle
Zuschauer frei empfangbar übertragen.

Für Sky Kunden ist der Sender weiterhin auf den Sendeplätzen 200 (HD)
und 250 (SD) zu finden. Für Zuschauer, die keine Sky Kunden sind, 
hängen die Empfangsdetails vom konkreten Gerät ab. Neuere 
Digital-Receiver, IPTV-Receiver bzw. TV-Geräte mit integriertem 
DVB-S/DVB-C-Tuner führen in der Regel automatische Sendersuchläufe 
durch. Hier wird Sky Sport News HD seit dem Morgen des 1. Dezember 
gelistet und empfangbar sein. Bei älteren Geräten kann es notwendig 
sein, den Sendersuchlauf aktiv durchzuführen.

In beiden Fällen ist die konkrete Positionierung in der Senderliste 
abhängig vom jeweiligen Hersteller des Empfangsgeräts. Zuschauer 
haben dann die Möglichkeit, den Sender manuell auf ihre 
Wunschposition in der Senderliste zu programmieren.

Ausführliche Informationen zum Empfang von Sky Sport News HD sind 
unter sky.de/skysportnewshd abrufbar.

Über Sky Deutschland:
Mit über 4,6 Millionen Kunden und einem Jahresumsatz von 2 Milliarden
Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das 
Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, 
Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland mit Hauptsitz 
in Unterföhring bei München ist Teil von Europas führender 
Unterhaltungsgruppe Sky plc. 21,9 Millionen Kunden in fünf Ländern 
sehen die exklusiven Programme von Sky, wann immer und wo immer sie 
wollen (Stand: 30.9.2016). 

Pressekontakt:

Dirk Böhm
Director Sports Communications
Tel. 089 / 99 58 - 30 18
dirk.boehm@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
3 Dateien

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: