Sky Deutschland

Die Laureus World Sports Awards 2016 am Montag live auf Sky Sport News HD

Unterföhring (ots) -

   -	Sky Sport News HD überträgt die Preisverleihungsgala in Berlin 
am Montag ab 19.00 Uhr live 
   -	Gäste in Berlin sind unter anderem Joachim Löw, Oliver Bierhoff,
Boris Becker, Katarina Witt, Edwin Moses, Daley Thompson, Cathy 
Freeman und Luis Figo 
   -	Kate Abdo moderiert die Veranstaltung/ Sylvia Walker und Gregor 
Teicher berichten für Sky Sport News HD von vor Ort 

Unterföhring, 15. April 2016 - Seit dem Jahr 2000 zeichnen die Laureus World Sports Awards die herausragenden Leistungen von Sportlerinnen und Sportlern aus aller Welt aus. In diesem Jahr findet die Preisverleihungsgala am Montag, 18. April in Berlin zum ersten Mal in Deutschland statt.

Sky Sport News HD überträgt die 17. Verleihung der Laureus World Sports Awards am Montag ab 19.00 Uhr live und exklusiv im deutschen Fernsehen. Sky UK Moderatorin Kate Abdo führt durch die Veranstaltung im Palais am Funkturm. Für Sky Sport News HD sind Sylvia Walker und Gregor Teicher vor Ort und gehen am Roten Teppich auf Stimmenfang. Sie werden sich bereits ab 17.00 in Live-Schalten aus Berlin melden.

Dirk Grosse, Senderchef Sky Sport News HD: "Seit ihrer ersten erstmaligen Vergabe im Jahr 2000 haben sich die Laureus World Sports Awards als der wichtigste Preis im internationalen Sportkalender etabliert. Als TV-Partner der Preisverleihungsgala in Deutschland und Österreich freuen wir uns auf die Stars der Sportwelt und vor allem darüber, dem Laureus-Leitspruch 'Sport hat die Kraft die Welt zu verändern' eine Plattform zu bieten."

Alles rund um die Laureus World Sports Awards 2016 unter sky.de/laureus

Die Gästeliste liest sich auch in diesem Jahr wie das Who is Who des Weltsports. Angekündigt haben sich unter anderem Joachim Löw, Oliver Bierhoff, Boris Becker, Axel Schulz, Katarina Witt, Anna Schaffelhuber, Ole Bischof und Anna Fenninger. Hinzu kommen internationale Größen wie Edwin Moses, Cathy Freeman, Daley Thompson, Marvin Hagler, Mika Hakkinen, Alessandro Del Piero, Luis Figo und Raul.

Die Laureus World Sports Awards 2016 werden in sieben Kategorien vergeben: für den Sportler des Jahres, die Sportlerin des Jahres, den/die Behindertensportler/-in des Jahres, die Mannschaft des Jahres, den/die Actionsportler/-in des Jahres, den Durchbruch des Jahres und das Comeback des Jahres. Im Vorjahr wurden unter anderem Novak Djokovic, die äthiopische Leichtathletin Genzebe Dibaba und die deutsche Fußballnationalmannschaft ausgezeichnet. Die Gewinner der Laureus World Sports Awards werden von der aus Legenden des Sports Laureus World Sports Academy gewählt, deren Vorsitzender der ehemalige Weltklasse-Leichtathlet Edwin Moses ist.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Berichterstattung ist die Social-Media-Integration. Sky ist am Montag mit einem Twitter-Mirror (twitter.com/deinskysport) in Berlin vor Ort, in dem sich die Spotstars verewigen können. Darüber hinaus wird DeinSkySport (facebook.com/deinskysport) sich via Facebook Live vom Roten Teppich melden. Christian Akber-Sade wird im Studio am Touchscreen eine Auswahl an Posts und Tweets von vor Ort präsentieren.

Weitere Informationen, ein Überblick über die Nominierten in allen Kategorien und zahlreiche Videos sind unter sky.de/laureus abrufbar.

Pressekontakt:

Thomas Kuhnert
Senior Manager Sports Communications
Tel. 089/ 9958-6883
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: