Sky Deutschland

Ein unerschrockener und ehrlicher Blick auf die Gay Community: "Looking" geht in die zweite Runde

Ein unerschrockener und ehrlicher Blick auf die Gay Community: "Looking" geht in die zweite Runde
Foto: © [2015] Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc. "Looking", Staffel zwei ab 9.9. exklussiv auf Sky Atlantic HD Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle... mehr

Unterföhring (ots) -

- Die zweite Staffel der HBO-Dramedyserie ab 9. September exklusiv 
auf Sky Atlantic HD
- Auch über Sky Go, Sky Online und Sky Anytime abrufbar
 

Mit "Looking" präsentierte HBO im vergangenen Jahr die erste und einzige Serie, die das Leben in der Gay Community authentisch und ehrlich abbildet. Nun geht die Dramedy in die zweite Runde und ist ab 9. September immer mittwochs um 21.30 Uhr auf Sky Atlantic HD zu sehen. Darüber hinaus sind auch alle neuen Episoden parallel zur linearen Ausstrahlung über Sky Go, Sky Online und Sky Anytime abrufbar. Zusätzlich steht auf diesen drei Empfangswegen jede Woche eine Preview der jeweils folgenden Episode auf Abruf bereit.

Über "Looking":

Drei befreundete schwule Männer in San Francisco auf der Suche nach Intimität, Anerkennung und Glück: Auch die zweite zehnteilige Staffel erzählt vom Beziehungsalltag und Lebensgefühl dreier homosexueller Freunde und ihren alltäglichen Problemen mit der Liebe, dem Job und den wichtigen Entscheidungen des Lebens. Während Patrick (Jonathan Groff) darüber nachdenkt, ob er seine Beziehung mit Richie (Raúl Castillo) weiterführen will, beginnt er eine heftige Affäre mit seinem Boss Kevin (Russel Tovey), der ebenfalls noch mit einem anderen Mann liiert ist. Augustín (Frankie J. Alvarez) hadert noch mit dem Ende seiner Beziehung und knüpft zarte Bande mit dem aidskranken Eddie (Daniel Franzese). Dom (Murray Bartlett) hingegen träumt immer noch davon ein Restaurant zu eröffnen und stößt permanent auf neue Hindernisse. Und auch seine Beziehung mit Lynn (Scott Bakula) ist von einem ständigen Auf und Ab geprägt.

"Looking" schildert die ungefilterten Erfahrungen dreier enger Freunde, ihr Leben und Liebesleben im heutigen San Francisco und beleuchtet dabei auch die progressive, sexuell freizügige Kultur der Gay Community der Bay Area. Um das zu unterstreichen, wurde die Serie an Originalschauplätzen gedreht. Serienschöpfer ist Michael Lannan, der bereits an den Serien "Nurse Jackie" und "Sons of Anarchy" mitgearbeitet hat. 2011 drehte er für HBO den Kurzfilm "Lorimer". Das Originalscript des Films diente nun als Vorlage für die Serie "Looking". Regisseur Andrew Haigh wirkte als Schnittassistent an den Filmen "Gladiator" und "Black Hawk Down" mit, bevor er 2011 mit seinem ersten eigenen Spielfilm "Weekend" für Aufmerksamkeit sorgte. Der Film wurde auf diversen Festivals, wie zum Beispiel dem SXSW-Filmfestival in den USA und den Lesbisch Schwulen Filmtagen Hamburg, aufgeführt und gewann zahlreiche Auszeichnungen.

Facts:

Originaltitel: "Looking", 2. Staffel, 10 Episoden à ca. 30 Minuten, USA 2015. Serienschöpfer: Michael Lannan. Ausführende Produzenten: Andrew Haigh, Michael Lannan, Sarah Condon. Ko-Ausführende Produzenten: John Hoffmann, Roberto Aguirre-Sacasa. Produzent: Kat Landsberg. Regie: Andrew Haigh, Ryan Fleck, Jamie Babbit, Craig Johnson. Darsteller: Jonathan Groff, Frankie J. Alvarez, Murray Bartlett, Scott Bakula, Russell Tovey, Lauren Weedman, Daniel Franzese.

Ausstrahlungstermine:

Staffel zwei ab 9.9.2015, mittwochs, 21.30 Uhr auf Sky Atlantic HD sowie parallel abrufbar über Sky Go, Sky Online und Sky Anytime. Zusätzlich steht auf diesen drei Empfangswegen jede Woche eine Preview der jeweils folgenden Episode auf Abruf bereit.

Über Sky Atlantic HD:

Sky Atlantic HD - The Home of HBO - präsentiert die herausragenden Programme von HBO, dem erfolgreichsten US-Premiumsender. Neben bei Kritikern und Zuschauern gleichermaßen beliebten Serien wie "Die Sopranos", "Six Feet Under - Gestorben wird immer" und "The Wire" gibt es exklusive TV-Premieren der neuesten HBO-Produktionen wie "True Detective" und "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer" zu sehen sowie außergewöhnliche Produktionen wie "Masters of Sex" und "The Strain". Alle Serien sind sowohl in Deutsch als auch in englischer Originalfassung verfügbar. Darüber hinaus werden ausgewählte Inhalte plattformunabhängig und auf Abruf über Sky Anytime, Sky Go und Sky Online bereitgestellt und können somit völlig flexibel über den Sky+ HD-Receiver oder über Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod Touch oder der Xbox 360 abgerufen werden.

Diese Mitteilung ist im Internet unter www.info.sky.de abrufbar. Weitere Informationen finden Sie zudem unter www.sky.de/serie sowie auf der Facebookseite www.facebook.com/DeineSkySerien.

Über Sky Deutschland:

Mit über 4,2 Mio. Kunden und einem Jahresumsatz von rund 1,7 Mrd. Euro ist Sky in Deutschland und Österreich Pay-TV-Marktführer. Das Programmangebot besteht aus Live-Sport, Spielfilmen, Serien, Kinderprogrammen und Dokumentationen. Sky Deutschland beschäftigt mehr als 2.500 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Unterföhring bei München. Das Unternehmen ist Teil von Europas führender Unterhaltungsgruppe Sky plc (Stand: 31.03.2015).

Pressekontakt:

Kontakt für Medien:
Birgit Ehmann
Tel: 089/9958 6850
birgit.ehmann@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland,
twitter.com/SkySerien
twitter.com/BirgitEhmann

Kontakt für Fotomaterial:
Margit Schulzke
Tel: 089/9958 6847
margit.schulzke@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: