Sky Deutschland

PREMIERE WORLD Fußball
Marko Rehmer gegenüber PREMIERE WORLD: "Am Mittwoch machen wir alles klar!"

München (ots) - Der Berliner Verteidiger im Exklusiv-Interview bei "PREMIERE Sport - Das Magazin" Gleich zwei Mal stand Marko Rehmer am Samstagabend beim ersten WM-Play-off-Spiel in Kiew im Blickpunkt des Geschehens. Zunächst fälschte der Berliner in der 18. Minute den Freistoß von Schewtschenko unglücklich zu Subow ab, der den Ball zum 1:0-Führungstreffer für die Ukrainer verwandelte. Nur acht Minuten später wurde der Kopfball des 29-Jährigen von dem hinter der Torlinie stehenden Subow unter die Latte des eigenen Gehäuses geköpft. Schiedsrichter Stefano Braschi verweigerte aber dem vermeintlichen Treffer die Anerkennung. Marko Rehmer stellte gegenüber PREMIERE WORLD klar: "Zum einen wurde mir ein Tor geklaut. Zum anderen wäre natürlich ein 2:1 ein besseres Ergebnis für uns gewesen!" Eindeutig auch seine Prognose zum entscheidenden Rückspiel im ausverkauften Dortmunder Westfalenstadion: "Wir können mit dem 1:1 sehr gut leben und werden dann am Mittwoch alles klar machen!" Der 26-malige Nationalspieler gibt sich im Interview mit Moderator Christian Sprenger betont optimistisch und erklärt weiter: "Wichtig ist, dass in erster Linie die Einstellung und der Kampf wieder da sind. Wenn wir so ins Spiel gehen, wie wir es auch in der ersten und vor allen Dingen in der zweiten Halbzeit in Kiew gemacht haben, dann ist mir vor Mittwoch nicht bange." Seine Analyse der Partie vom vergangenen Samstagabend fällt insgesamt positiv aus: "Wir haben sicherlich die ersten 20 Minuten ein bisschen Probleme gehabt, aber danach sind wir immer besser ins Spiel gekommen und haben meines Erachtens auch in der zweiten Halbzeit das Spiel gemacht. Wir mussten eigentlich nur auf die gefährlichen Konter der Ukrainer aufpassen. Die haben wir in der Abwehr aber auch im Mittelfeld ganz gut verhindert." ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: Emanuel Hugl PREMIERE WORLD Sport-PR Tel.: 089/9958-6371 Fax: 089/9958-6369 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: