kabel eins

Michael J. Fox und Sean Penn in: "Die Verdammten des Krieges"
"Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1

München (ots) - "Die Verdammten des Krieges" wurde 1989 von Brian de Palma ("Fegefeuer der Eitelkeiten", 1990, "Mission: Impossible", 1996) nach einer wahren Geschichte von Daniel Lang in Szene gesetzt - an Schauplätzen in Thailand und Kalifornien. In den Hauptrollen: Sean Penn und Michael J. Fox. Der 40-jährige Schauspieler und Regisseur Sean Penn (OSCAR-Nominierungen für "Dead Man Walking", 1996, und "Sweet and Lowdown", 1999) durfte sein jüngstes Werk "The Pledge" nicht - wie geplant - im Wettbewerb der 51. Internationalen Filmfestspiele Berlin vorführen. Hintergrund war ein erbitterter Rechtsstreit zwischen dem US-Studio Franchise Pictures, das den Film produziert hat und dem deutschen Rechteinhaber Intertainment AG. Michael J. Fox verkündete im Januar 2000, dass er wegen der Parkinson-Krankheit, an der er seit sieben Jahren leidet, die TV-Serie "Chaos City" verlassen muss. Seine schauspielerischen Leistungen wurden im gleichen Jahr mit einem EMMY und zum zweiten Mal mit einer "American Comedy Award"-Nominierung belohnt. Zurzeit bereitet sich der bald 40-Jährige auf sein neues Regieprojekt "Thirty Wishes" vor. Die Story: Ein todgeweihter Mann, gespielt von Fox selbst, trifft eine Frau, die ihm jeden Wunsch vor seinem 30. Geburtstag erfüllt. Die "Variety" lobte: "Das scheint der Film zu sein, für den De Palma geboren wurde". Der Inhalt: Während des Vietnamkrieges: Der junge amerikanische Gefreite Eriksson (Michael J. Fox) muss miterleben, wie die Soldaten seines Spähtrupps eine junge Vietnamesin entführen, sie vergewaltigen und schließlich töten. Der schockierte Eriksson meldet das Verbrechen seinen Vorgesetzen. Die versuchen jedoch, den Vorfall zu verharmlosen. Gegen alle Widerstände setzt er durch, dass der Vorfall untersucht wird und die Täter vor ein Kriegsgericht gestellt werden ... "Die besten Filme aller Zeiten" bei Kabel 1: "Die Verdammten des Krieges", Sonntag, 06. Mai 2001, 22:20 Uhr. ots Originaltext: Kabel 1 Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Bei Rückfragen: Kabel 1, Kommunikation/ PRhttp://www.Kabel1.de Julia Abach089/ 9507-2244 Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: