Sky Deutschland

Der Darlehen-Streit geht in die nächste Runde: BVB-Boss Watzke äußert sich exklusiv bei Sky

Unterföhring (ots) - Unterföhring, 11. April 2014 - Vor dem Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund am Samstagabend traf Sky Reporter Klaus Fiedler BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zum exklusiven Interview. Dabei reagiert er unter anderem auf die Aussagen des kommenden Bayern-Präsidenten Karl Hopfner, der Watzke im Darlehen-Streit der Lüge bezichtigt hatte.

Hans-Joachim Watzke über die Hopfner-Aussagen:

"Wir können sachlich streiten - das ist ja völlig klar und auch normal. Aber es auf die persönliche Ebene zu ziehen, fand ich nicht in Ordnung. Mich persönlich zu diskreditie-ren ist nicht korrekt. Bei allem, was im letzten Jahr um die Bayern-Verantwortlichen herum passiert ist, hätte es für mich zig Gelegenheiten und Hunderte von Anfragen gegeben, einen von denen persönlich zu diskreditieren. Das habe ich nie gemacht. Es berührt mich nicht wirklich, aber es ist eine Ebene, die mir nicht gefällt. Ich habe aber auch keine Angst davor. Wenn wir meinen, wir sollten diese Ebene jetzt betreten, dann können wir das auch machen."

Den ganzen Beitrag mit Hans-Joachim Watzke zeigt Sky am Samstag ab 17.30 Uhr vor dem "bwin Topspiel der Woche" zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund.

Am Sonntagabend ist dann Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer ab 19.30 Uhr zu Gast bei "Sky90 - die Kia Fußballdebatte". Darüber hinaus begrüßt Moderator Patrick Wasserziehr den Sky Experten Lothar Matthäus und Jürgen Kohler in der Runde.

Pressekontakt:

Thomas Kuhnert
Manager Consumer Communications / Sports
Tel. 089 / 9958 - 6883
thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: