Sky Deutschland

Reuter deutet Abgang von Hahn an: "Wir rechnen damit"

Unterföhring (ots) - Im Vorlauf der Samstagnachmittagspiele des 28.Spieltages der Fußball-Bundesliga äußerte sich u.a. Augsburgs Geschäftsführer Sport Stefan Reuter und Fredi Bobic (Vorstand Sport VfB Stuttgart) bei Sky.

Stefan Reuter (Geschäftsführer Sport FC Augsburg) über einen möglichen Abgang von André Hahn: "Es ist überall eine Klausel kolportiert worden. Hin und wieder musst du Kompromisse schließen. Wir wussten, dass es viele Mitstreiter gibt im Kampf um André Hahn. Wir freuen uns, dass er sich so gut entwickelt hat, dass er uns enorm sportlich weitergeholfen hat. In den nächsten Tagen wird die Entscheidung fallen, ob der Weg weg geht vom FC Augsburg. Wir rechnen mittlerweile damit.""

Fredi Bobic (Vorstand Sport VfB Stuttgart) über die aktuelle Situation beim VfB Stuttgart: "Wir versuchen nicht, alles schön zu reden. Gerade das Nürnberg-Spiel verleitet dazu, Bedenken anzumelden. Du kannst Spiele verlieren, in der Art und Weise in dieser Situation darf es nicht passieren. Nach diesem Spiel könnte man den Charakter der Mannschaft in Frage stellen. Sie haben es aber drei Tage vorher gegen den HSV besser gezeigt. Ich weiß, dass das die Jungs von der Mentalität ganz anders können. "

Jürgen Klopp (Trainer Borussia Dortmund)...

...auf die Frage, welche Gründe es für die Bundesliga-Niederlagen jeweils vor den letzten vier Champions League Spielen gibt: "Wenn mir auffallen würde, dass wir vor den Champions League Spielen abwesend sind, da wäre ich der Erste, der auf dem Baum wäre. Da das nicht so ist, gibt's andere Gründe."

...über den Kampf und Platz 2 in der Bundesliga: "Sieben Spiele in 21 Tagen sind nicht vergnügungssteuerpflichtig. Es wird knallhart."

Pressekontakt:

Dirk Grosse
Head of Sports Communications
Tel.: 089 9958-6338
Fax: 089 9958-96338
E-Mail: dirk.grosse@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: