Sky Deutschland

Erste "ReLate Night Show" im deutschen Fernsehen: Ab 13. September, sonntags auf Sky mit Stermann & Grissemann/Werner Winehouse, Bruder von Amy Winehouse, packt aus

    München (ots) - Er ist Kältetechniker und hat eine berühmte Schwester: Werner Winehouse. Äußerlich sieht man ihm die Verwandtschaft zu der Skandalnudel des Pop durchaus an, denn Amy und Werner tragen dieselbe Frisur. In der "ReLate Night Show" am 13.09.2009 um 22.15 Uhr auf Sky Cinema wird Werner Winehouse bei Night-Talker Stermann aus seinem Leben berichten und aus dem Schatten seiner berühmten Schwester treten.

    Die nicht bekannten Verwandten von Prominenten kommen in der kürzesten Late Night Show der Welt endlich zu Wort. Nächster Gast ist Hasso zu Guttenberg. Der Kneipenbesitzer verrät wie er die Wirtschaft retten will.

    Seit 1990 präsentiert das österreichisch-deutsche Satiriker-Duo Dirk Stermann und Christoph Grissemann die Radiosendung "Salon Helga" auf FM4, im deutschen Hörfunk sind sie unter anderem mit "Show Royale" auf Radio Eins zu hören. Für den ORF haben sie verschiedene Fernsehsendungen produziert und treten seit 2005 regelmäßig in der Satiresendung "Dorfers Donnerstalk" auf. Sie führen immer donnerstags durch die Late Night Talkshow "Willkommen Österreich". Ihr erstes eigenes TV Format im deutschen Fernsehen war "Im Anschluss: Neues aus Waldheim" auf Sky. Derzeit touren Stermann & Grissemann außerdem mit ihrem Kabarett-Programm "Die deutsche Kochschau" durch Österreich, Deutschland und die Schweiz.

    Sendetermine:

    "Die ReLate Night Show" mit Stermann & Grissemann, ab  13. September 2009 immer sonntags nach dem Primetime Spielfilm auf Sky Cinema, Sky Comedy und Sky Cinema Hits.

Pressekontakt:
Conny Schwarz-Franzen
Publicity
Tel.: +49 (0)89 9958 6356
conny.schwarz-franzen@sky.de

Für Bildmaterial:
Barbara Kramer
Fotoredaktion
Tel.: +49 (0)89 9958 6808
barbara.kramer@sky.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: