Monster Worldwide Deutschland GmbH

Weltweit größtest Karriere-Netzwerk startet einmalige Atlantik Expedition wie einst Christopher Columbus

Wiesbaden (ots) - Studien-Törn im schnellsten Segelboot der Welt - Monster sucht engagierte Lehrer für "Team Adventure" Monster.com, das führende globale Online Karriere-Netzwerk, bietet Lehrern die einmalige Chance, an einem interaktiven Lernabenteuer teilzunehmen. Als Crewmitglied des "Team Adventure" wird der Gewinner des Wettbewerbs am 6. April in Porto an der Küste Andalusiens in See stechen. Von dort aus brach Christopher Columbus 1492 auf, die neue Welt zu entdecken. Das Team wird exakt die gleiche Route nehmen und nach Westen Richtung San Salvator auf den Bahamas segeln. Während der Reise steht der Lehrer in ständigem Kontakt via Video, Internet und Webcam mit Studenten auf der ganzen Welt. Team Adventure, eine amerikanische Non-Profit Organisation und gesponsort von Monster.com, bietet Studenten mit diesem virtuellen Abenteuer ein einmaliges, hochmotivierendes Lern-Event, das seinesgleichen sucht. Für die Überquerung des Atlantiks hat sich die Mannschaft das schnellste Segelboot der Welt ausgesucht. Der 110 Fuß lange Catamaran bringt es auf bis zu 40 Knoten bzw. 50 Meilen pro Stunde. Interessierte Lehrer aus ganz Europa sind aufgerufen, sich auf ihren lokalen Monsterseiten einzuloggen (für Deutschland: www.monster.de), einen "My Monster" Account einzurichten und ihren Lebenslauf zu schicken. Einsendeschluss ist der 1. April 2001. Ahoi heißt es dann Anfang April für einen ehrgeizigen, englischsprechenden Lehrer, der sich dem Lern-Experiment anschließen möchte. Als Voraussetzungen werden Sportgeist, Engagement und Abenteuerlust verlangt. Monster übernimmt alle Unkosten, die Arbeitszeit wird allerdings nicht vergütet. Am Freitag wird das Team Adventure übrigens seine vorerst letzte Reise vor der großen Atlantik-Expedition beenden. Der aufregende "Race of the Millenium", ein 27.000 Meilen Non-Stop Trip um die Welt, begann am 31. Dezember in Barcelona. Andrew Wilkinson, Monster-Chef von Europa, dazu "Wir sind immer auf der Suche nach innovativen Wegen, um den Bekanntheitsgrad von Monster weiter zu erhöhen. Mit dem Sponsoring des Team Adventure beteiligen wir uns an einem Sportevent, bei dem Stärke, Motivation und Ehrgeiz zählen, die gleichen Eigenschaften, die auch bei unseren Stellensuchenden gefragt sind. Unser Engagement für dieses einzigartige Experiment stellt den Anfang für weitere Projekte in ganz Europa dar, mit denen wir unser Ziel realisieren wollen, Monster in ganz Europa zur Nummer Eins zu machen." Monster ist mit über 485.000 Stellenangeboten, über 8 Millionen Bewerbungen und 19 Millionen Zugriffen monatlich der Weltmarktführer bei Karriere- und Stellenplattformen im Internet. Die deutsche Website www.monster.de, seit Sommer 2000 im Netz, strebt die "Pole Position" in Deutschland an. Schon heute finden Unternehmen auf Monster.de mehr als 50.000 Lebensläufe von Stellensuchenden. Monster gehört zu TMP Worldwide, dem globalen Marktführer für Personalberatung und Personalmarketing in der Online- und Offline-Welt. TMPW beschäftigt über 9.500 Mitarbeiter in 31 Ländern. Über 90 der 100 größten und mehr als 480 der 500 größten Unternehmen weltweit nehmen die Dienste von TMP Worldwide in Anspruch. ots Originaltext: Monster.de GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Weitere Informationen: Monster.de GmbH, Kreuzberger Ring 24, 65205 Wiesbaden, Tel. 0611/7162-0, Fax 0611/7162-111, E-Mail: info@monster.de Presse: Kai-Uwe Kaufmann, Tel. 0611/7162-0, E-Mail: presse@monster.de PR-Agentur: Team Andreas Dripke, Mühlhohle 2, 65205 Wiesbaden, Tel. 0611/97315-0, Fax 0611/719290, E-Mail: team@dripke.de Original-Content von: Monster Worldwide Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Monster Worldwide Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: