TUI strebt Zusammenarbeit mit Reisebloggern an Erstmals Blogger bei der Präsentation der Sommerprogramme vertreten

Hannover (ots) - Hannover, 31. Oktober 2012. Blogs gewinnen an Bedeutung - vor allem im Reisebereich erreichen die renommiertesten mittlerweile erhebliche Reichweiten. TUI strebt deshalb eine Zusammenarbeit mit relevanten deutschen Reisebloggern an und hat als erster Reiseveranstalter ausgewählte Vertreter zur Präsentation der Sommerprogramme 2013 in Dubai eingeladen. Neun Blogger sind dieser Einladung gefolgt und werden Deutschlands führenden Reiseveranstalter in die Stadt der Superlative begleiten. Unter ihnen sind auch fünf Mitglieder aus dem kürzlich gegründeten Reiseblogger-Kollektiv, einem Verbund von sieben führenden Reisebloggern, der sich für Standards in der Zusammenarbeit mit der Tourismusindustrie einsetzt.

Der Kunde von heute informiert sich vor seinem Urlaub online und insbesondere die Phase der Reiseinspiration findet verstärkt im Internet statt. Blogs sind dabei eine beliebte Informationsquelle. Durch die Zusammenarbeit mit den Bloggern will TUI nun auch in der so genannten Blogosphäre, der Gesamtheit aller Blogs und ihrer Verbindungen, präsenter werden. Mario Köpers, Leiter der TUI Deutschland Unternehmenskommunikation, erklärt: "Die Kommunikationsmöglichkeiten und -wege erweitern sich ständig. Wir sind offen für Neues und fest davon überzeugt, durch eine verstärkte Kommunikation über Blogs und soziale Netzwerke neue, für uns relevante Zielgruppen zu erreichen. Unsere modernen Hotelkonzepte und Rundreisen richten sich vor allem an Weltoffene und Abenteurer - Zielgruppen, die sich besonders über soziale Netzwerke und Blogs informieren und austauschen. Wir freuen uns auf den Austausch mit den Bloggern."

1.605 Zeichen

Diese Meldung finden Sie auch unter www.tui-deutschland.de Den TUI Themenservice mit weiteren Nachrichten, Hintergründen und Bildern rund um die Touristik finden Sie unter www.tui-deutschland.de/td/de/pressemedien/Themenservice

Besuchen Sie unser virtuelles Pressecenter "myTUI Media" unter www.tui-deutschland.de/td/de/pressemedien

Mit "myTUI Media" können Sie sich Ihr eigenes Benutzerprofil erstellen, indem Sie gezielt Themenbereiche auswählen, die von besonderem Interesse für Sie sind. Werden neue Informationen gemäß Ihres Profils veröffentlicht, erscheinen diese bei jedem Besuch übersichtlich auf der Startseite. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, sich bequem per E-mail benachrichtigen zu lassen.

Pressekontakt:

Mario Köpers, Telefon +49(0)511 567-2100 

Das könnte Sie auch interessieren: