Rheinische Post

Rheinische Post: Hofreiter fordert Abschaffung der Diesel-Subventionen

Düsseldorf (ots) - Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter hat die Bundesregierung aufgefordert, die steuerliche Begünstigung des Diesel-Kraftstoffs sofort abzuschaffen. "Die Dieselsubventionierung ist längst nicht mehr zu rechtfertigen", sagte Hofreiter der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Mittwochausgabe). "Die Bundesregierung muss den Autokonzernen beim Umbruch helfen und klare Signale senden - für klimafreundlichere Mobilität, eine starke deutsche Automobilindustrie und sichere Arbeitsplätze", sagte Hofreiter. Die Regierung halte "eine Technologie am Leben, die die Gesundheit der Menschen massiv gefährdet", so der Grünen-Politiker. Er begrüßte Überlegungen des VW-Konzerns, aus der Dieseltechnologie auszusteigen. "Der Ausstieg aus der Dieseltechnologie kann der Einstieg in die Zukunft von VW sein", sagte Hofreiter.

www.rp-online.de

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: