Rheinische Post

Rheinische Post: Grüne wollen Zwei-Milliarden-Bildungsprogramm für Flüchtlinge

Düsseldorf (ots) - Angesichts der hohen Zahl junger Flüchtlinge haben die Grünen eine Bildungsoffensive mit einer Milliarde Euro gefordert, um den jungen Flüchtlingen einen guten Start zu ermöglichen. "Dafür brauchen wir mehr Lehrkräfte, Erzieher, Sozialarbeiter und Psychologen", sagte Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt der in Düsseldorf erscheinenden "Rheinischen Post" (Freitagausgabe). Eine weitere Milliarde werde für mehr Kitaplätze und eine Qualitätsoffensive in der frühkindlichen Bildung benötigt. Die Hälfte der Flüchtlinge sei unter 25 Jahre alt. "Die Bundesregierung darf nicht verpassen, Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund frühzeitig eine Perspektive zu geben statt sie durch monate- und jahrelanges Warten zu zermürben", warnte die Grünen-Politikerin.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: