Rheinische Post

Rheinische Post: Ifo-Geschäftsklimaindex für NRW steigt im Februar

Düsseldorf (ots) - Der konjunkturelle Aufschwung in Nordrhein-Westfalen gewinnt an Fahrt. Das signalisiert der jüngste Ifo-Geschäftsklimaindex speziell für die NRW-Wirtschaft, wie die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische Post" (Samstagausgabe) berichtet. Demnach stieg die Stimmung in der gewerblichen Wirtschaft des bevölkerungsreichsten Bundeslandes im Februar im vierten Monat in Folge - auf 13,9 Punkte und damit auf den höchsten Stand seit Mitte 2011. Die für den Konjunkturtest befragten 1000 NRW-Unternehmen beurteilten ihre aktuelle Geschäftsklage "wesentlich positiver als in den vorangegangenen Monaten", erklärte das Münchner Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung. Dagegen seien ihre Geschäftserwartungen für die kommenden sechs Monate "nicht mehr so optimistisch wie zu Beginn des Jahres". Der Ifo-Geschäftsklimaindex ist der wichtigste Frühindikator der deutschen Wirtschaft. Das Münchner Ifo-Institut befragt dafür jeden Monat bundesweit 7000 Firmen, darunter auch 1000 in Nordrhein-Westfalen. Im Auftrag der landeseigenen NRW.Bank entwickeln die Münchner Ökonomen daraus einen speziellen Frühindikator für die NRW-Konjunktur. "Der erneute Anstieg des Ifo-Geschäftsklimaindex auf den höchsten Stand seit zwei Jahren bestätigt einmal mehr die guten Standortbedingungen für die Unternehmen in NRW", sagte Nordrhein-Westfalens Wirtschaftsminister Garrelt Duin (SPD).

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: