Rheinische Post

Rheinische Post: Junge Union fordert schnellstmöglich CDU-Regionalkonferenzen

Düsseldorf (ots) - Als Konsequenz aus dem Fiasko bei der Bundespräsidentenwahl fordert der CDU-Nachwuchs, den Zustand der Partei "so früh wie möglich" auf Regionalkonferenzen zu diskutieren. "Das Bedürfnis an der Basis, einmal Dampf abzulassen, ist unglaublich groß", erläuterte der nordrhein-westfälische Junge-Union-Chef Sven Volmering im Gespräch mit der Rheinischen Post (Freitag-Ausgabe). Es zeige sich jetzt, dass es ein "Fehler" gewesen sei, im vergangenen Jahr keinen CDU-Bundesparteitag gemacht zu haben, sagte Volmering.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: