Rheinische Post

Rheinische Post: Leutheusser-Schnarrenberger warnt FDP vor Personaldebatten

Düsseldorf (ots) - Angesichts von Spekulationen um eine Neubesetzung der FDP-Spitze hat Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) vor Personaldebatten gewarnt. "Für die Liberalen steht jetzt die Schärfung des liberalen Profils im Vordergrund", sagte die bayerische FDP-Chefin der Rheinischen Post (Donnerstag-Ausgabe). Es gehe um gemeinsame Sacharbeit auf allen Ebenen in Bund und Land. "Durch entschlossene Regierungsarbeit zu überzeugen, bringt mehr als unnötige Personaldebatten", unterstrich die Ministerin, die selbst als mögliche künftige stellvertretende Parteichefin gehandelt worden war.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: