Rheinische Post

Rheinische Post: Pofalla gegen Koalitionen mit SPD und Grünen

Düsseldorf (ots) - CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla hat sich sowohl gegen eine Fortsetzung der großen Koalition als auch gegen ein Bündnis mit den Grünen ausgesprochen. "Eine große Koalition über 2009 hinaus wäre nicht im Interesse unserer Demokratie, sie muss eine Ausnahmeerscheinung bleiben", unterstrich Pofalla im Gespräch mit der Rheinischen Post (Samstag-Ausgabe). Auf die Frage, ob es 2009 einen Trend zu Schwarz-Grün gebe, sagte Pofalla, die Umwelt nehme heute einen breiteren Raum ein, nötig seien aber auch Wirtschaftsreformen. Die Verbindung aus Ökologie und Ökonomie lasse sich "mit der FDP besser verwirklichen als mit den Grünen". Die jüngsten Umfragen belegten, dass die Union alle Chancen habe, bei der Bundestagswahl das Ziel "40 plus X" zu erreichen. "Dann ist die absolute Merhheit von Union und FDP gesichert", hob Pofalla hervor. Pressekontakt: Rheinische Post Redaktion Telefon: (0211) 505-2303 Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: