Rheinische Post

Rheinische Post: IKB-Verkauf: NRW-Finanzminister reagiert zurückhaltend

    Düsseldorf (ots) - Der Nordrhein-Westfälische Finanzminister Helmut Linssen hat zurückhaltend auf die Nachricht vom Verkauf der Düsseldorfer Mittelstandsbank IKB an die amerikanische Beteiligungsfirma Lone Star reagiert. Er sehe den Verkauf mit Blick auf den Standort Düsseldorf "mit Sorge", sagte der CDU-Politiker der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe). Linssen weiter: "Bei der Lösung stand der Finanzplatz Düsseldorf für den Bundesfinanzminister offensichtlich nicht im Vordergrund." Linssen ist auch Mitglied im Verwaltungsrat der bundeseigenen Förderbank KfW, die derzeit größter Anteilseigener der IKB ist.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Rheinische Post

Das könnte Sie auch interessieren: