Skoda Auto Deutschland GmbH

Skoda Superb an UNESCO übergeben

Alfred E. Rieck, Sprecher der Geschäftsleitung von Skoda Auto Deutschland, übergab heute, am 4. Juli 2007, im Skoda Centrum Düsseldorf, einen Skoda Superb an die UNESCO-Sonderbotschafterin Ute Ohoven. Als Partner der UNESCO Benefizgala in Köln stiftete die tschechische Traditionsmarke das Fahrzeug als ersten Preis für die Tombola. Gewinner ...

    Düsseldorf (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Alfred E. Rieck, Sprecher der Geschäftsleitung von Skoda Auto Deutschland, übergab heute, am 4. Juli 2007, im Skoda Centrum Düsseldorf, einen Skoda Superb in der Ausstattungsversion Elegance an die UNESCO-Sonderbotschafterin Ute Ohoven. Als Partner der UNESCO Benefizgala in Köln stiftete die tschechische Traditionsmarke das Flaggschiff  der Skoda Modellpalette als ersten Preis für die Tombola. Gewinner der schwarzen Limousine mit emissionsarmem Zweiliter-Dieselmotor inklusive Partikelfilter ist ein Unternehmer aus Remscheid.

    Skoda Auto Deutschland sieht das soziale Engagement als Teil seiner gesellschaftlichen Verantwortung.

Pressekontakt:
Christoph Ludewig
Telefon 06150 / 133121
Telefax 06150 / 133129
Mailto: christoph.ludewig@skoda-auto.de

Original-Content von: Skoda Auto Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Skoda Auto Deutschland GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: