Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Verkehrsminister Dobrindt zieht Bilanz zu Ost-West-Verbindungen: Großprojekte weitgehend umgesetzt

Berlin (ots) - In die Verkehrsprojekte Deutsche Einheit, das 1991 begonnene Großvorhaben zur Verbesserung von Autobahnen, Schienen- und Wasserwegen in der ehemaligen DDR und zwischen West und Ost, sind mittlerweile 34 Milliarden Euro investiert worden. Das geht aus dem jährlichen Sachstandsbericht von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hervor, der dem "Tagesspiegel" (Donnerstagsausgabe) vorliegt. Der Bericht, der sich auf das Jahr 2013 bezieht, soll am Donnerstag vorgestellt werden.

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:

Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: