Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Ernst Burgbacher, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundeswirtschaftsminister (FDP): Steuerprivileg für Hotels wird nicht ausgesetzt

    Berlin (ots) - Ernst Burgbacher (FDP), Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, hat klargestellt, dass die Forderung von FDP-Vize und NRW-Landeschef Andreas Pinkwart nach Aussetzung des Steuerprivilegs für Hotels nicht in Frage komme. Burgbacher sagte dem "Tagesspiegel am Sonntag": "Die Bundesregierung wird den reduzierten Mehrwertsteuersatz für die Hotellerie nicht aussetzen. Der reduzierte Mehrwertsteuersatz ist nötig, um Wettbewerbsverzerrungen in der Hotelbranche zu beseitigen und so Arbeitsplätze, Beschäftigung und Wachstum zu sichern."

    Bei Nennung der Quelle Tagesspiegel am Sonntag stehen Ihnen die Zitate zur freien Verfügung. Nachfragen bitte unter 030 29021 14905

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: