Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Pierer begrüßt Einigung von Siemens mit Ex-Vorständen

    Berlin (ots) - Der langjährige frühere Vorstandsvorsitzende Heinrich von Pierer hat sich positiv zu der Vereinbarung von Siemens mit drei Ex-Managern geäußert. Pierer sagte dem Tagesspiegel (Samstagausgabe), er begrüße sowohl die Einigung mit den drei ehemaligen Vorständen als auch die Einstellung der Bußgeldverfahren. "Beides ist ein wichtiger Schritt in Richtung auf eine angestrebte Gesamtlösung." Die auch mit ihm laufenden Gespräche wollte er nicht kommentieren. "Es sind schwierige Verhandlungen", sagte Pierer.

    Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Ressort Wirtschaft, Telefon: 030/26009-260

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: