Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: Grüne kündigen breite Mobilisierungskampagne gegen Atomlobby an Künast "Wir können das - Wir haben das gezeigt"

    Berlin (ots) - Die Grünen wollen die Bundesbürger mit einer deutschlandweiten Kampagne gegen ein drohendes Aufweichen des Atomausstieges mobilisieren. "Wir werden den Widerstand gegen die Atomlobby flächendeckend organisieren", sagte  Grünen-Fraktionschefin Renate Künast dem Tagesspiegel (Freitagsausgabe), "von Neckarwestheim über Biblis, Brunsbüttel bis Gorlegen." Sie kündigte an, "den Fehdehandschuh der Atomwirtschaft" aufzugreifen und den Widerstand "auch auf die Straße" zu tragen. "Wir können das", sagte Künast, " wir haben das gezeigt". Neben einer Anzeigenkampagne unter dem Motto "Schluss mit der Atomlüge" und der Verbreitung von Info- und Argumentationspapieren sind Aktionsveranstaltungen in Regionen mit Atomreaktoren und an geplanten Atommüll-Endlagerstandorten vorgesehen.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: