Der Tagesspiegel

Der Tagesspiegel: FDP-Vize Brüderle: "Klimabelastung und steigende Energiepreise machen Kernenergie wieder attraktiv"

    Berlin (ots) - Der stellvertretende FDP-Vorsitzende Rainer Brüderle hat der Bundesregierung Untätigkeit in der Atomenergiefrage vorgeworfen. Die Regierung halte mit dem Atomausstieg an einem "faulen Kompromiss" fest, während die Bevölkerung umdenke, sagte Brüderle dem "Tagesspiegel am Sonntag". "Die steigenden Energiepreise und die Klimabelastungen", sagte der FDP-Politiker, "machen die Kernenergie wieder attraktiv". Es sei jetzt an der Zeit, den grün-roten Stillstandsbeschluss bei der Kernenergie aufzuheben. "Die sicheren Kernkraftwerke  müssen länger laufen können" forderte Brüderle.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chef vom Dienst
Thomas Wurster
Telefon: 030-260 09-308
Fax: 030-260 09-622
cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der Tagesspiegel

Das könnte Sie auch interessieren: