PR Club Hamburg e.V.

Kein PR - Stratege kommt um die Nachrichtenfabrik herum!

Hamburg (ots) - Neue Argumente im alten Streit um Strategien in der PR trug Jörg Forthmann, Leiter Presse - und Öffentlichkeitsarbeit der Unternehmensberatung Mummert + Partner auf einer Veranstaltung des PR - Club Hamburg vor. Vor mehr als 120 Mitgliedern und Freunden des PR - Club Hamburg untersuchte er am 31. Mai 2001 für und wider von "Nachrichtenfabrik contra Maßkonfektion". Forthmann gab sich klar als Verfechter der Nachrichtenfabrik zu erkennen und räumte gründlich mit immer wieder auftauchenden Gegenargumenten auf. Es stimme nach seiner Erfahrung nicht, dass im differenzierten Informationsmarkt der Gegen-wart nur noch die individuelle Ansprache der Medien gefragt sei. Effiziente Pressearbeit sei nur auf breiter Basis - quasi über einem "Basisrauschen" - möglich und nicht mit von Anfang an maßgeschneiderter PR. In Unternehmen oder Agenturen werde genau umgekehrt ein Schuh daraus, argumentierte Forthmann: "Erst kommt die Nachrichtenfabrik und dann die Maßkonfektion. Ohne Nachrichtenfabrik ist keine Themenführerschaft möglich! Nicht die Nachrichtenfabrik ist das Problem, sondern deren andauernde Qualität. Die wenigsten Unternehmen und Agenturen schaffen es, statt eine einfache Nachrichtenflut zu produzieren, journalistische Standards mit ihrer Pressearbeit zu setzen und zu halten". PR - Leute könnten sich auf Dauer als Ansprechpartner der Medien nur profilieren, wenn sie ihre eigenen "Produkte" entsprechend pflegten. Das sind laut Forthmann zumindest ein voller und doch gut sortierter Bauchladen an Themen, eine hervorragend aufbereitete Datensammlung und ein breites Portfolio für die Experten. Der Erfolg der eigenen Nachrichtenfabrik, die Forthmann betreibt, gibt seinem Vorgehen recht und seinen Thesen Gewicht: Die Medienarbeit von Mummert + Partner ist in aller Munde und die Presseresonanz entspricht gegenwärtig der gesamten Resonanz aller drei größeren Wettbewerber zusammen. Über Jörg Forthmanns Thesen wurde auf der Veranstaltung des PR - Club Hamburg intensiv diskutiert. ots Originaltext: PR - Club Hamburg e. V. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Weitere Informationen: Dagmar Winklhofer - Bülow PR - Club Hamburg e. V. Tel.: 040 - 460 68 150 Original-Content von: PR Club Hamburg e.V., übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: