ProSieben

Diese Untoten sind nicht schick: ProSieben zeigt das Vampir-Serien-Epos "The Strain" mittwochs ab 29. Juli 2015

Diese Untoten sind nicht schick: ProSieben zeigt das Vampir-Serien-Epos "The Strain" mittwochs ab 29. Juli 2015
Diese Untoten sind nicht schick: ProSieben zeigt das Vampir-Serien-Epos "The Strain" mittwochs ab 29. Juli 2015 Es ist das Must-See-Serien-Event, bei dem man vor Angst gern mal die Augen zukneift! Hier lehren die Vampire die Zuschauer das Fuerchten, statt sich die Frisuren zu stylen. Niemand bringt ihnen diese vergessene Tugend besser bei als ...

Unterföhring (ots) - 27. Juli 2015. Es ist das Must-See-Serien-Event, bei dem man vor Angst gern mal die Augen zukneift! Hier lehren die Vampire die Zuschauer das Fürchten, statt sich die Frisuren zu stylen. Niemand bringt ihnen diese vergessene Tugend besser bei als das mexikanische Film-Genie Guillermo del Toro ("Hellboy", "Der Hobbit"). Seine ebenso morbide wie rasante Neuinterpretation des Dracula-Stoffs macht aus dem düsteren Sargbewohner ein albtraumhaftes Monster, das etliche neue Tricks auf Lager hat. Del Toros Vampirismus gleicht einer grauenvollen Zombie-Seuche, die sich rasend schnell mitten in New York City ausbreitet. Diese Untoten sind sicher nicht schick, dafür schocken sie gewaltig ... ProSieben zeigt die Free-TV-Premiere der ersten Staffel von "The Strain" ab 29. Juli 2015, um 22:10 Uhr.

"Stellt die Fernseher an und bereitet Euch darauf vor, sehr glücklich zu sein - und Euch sehr zu fürchten!"

USA TODAY, ROBERT BIANCO

Facts:

   -	Multitalent Guillermo del Toro ist bereits seit Jahren einer der
einflussreichsten Köpfe Hollywoods. Zuletzt schrieb der bekennende 
Comic-Fan mit Hang zum morbiden Horror die Drehbücher zu den 
"Hobbit"-Filmen. -	"The Strain" basiert auf einer Roman-Trilogie (dt.
"Die Saat"), die Produzent del Toro gemeinsam mit dem preisgekrönten 
Autoren Chuck Hogan ("The Town") schrieb. 

Inhalt: Auf dem New Yorker JFK Airport herrscht Ausnahmezustand: Niemand kann zu dem gerade aus Berlin eingetroffenen Flug 753 Kontakt aufnehmen - totenstill steht die Maschine auf dem Rollfeld. Wie in solchen Fällen üblich, wird das Spezialteam der zuständigen Gesundheitsbehörde CFD unter der Leitung des Experten Dr. Ephraim "Eph" Goodweather (Corey Stoll) auf den Airport gerufen. Die erste Untersuchung, die Eph mit seiner Kollegin Nora Martinez (Mia Maestro) in der unter Quarantäne stehenden Maschine durchführt, bestätigt die schlimmsten Befürchtungen. Zunächst scheint es so, dass alle der über 200 Menschen an Bord in Sekundenschnelle von einer mysteriösen Krankheit hingerafft wurden. Doch dann wachen vier Personen überraschend gleichzeitig aus der Totenstarre auf und können sich an nichts erinnern. Der Gerichtsmediziner berichtet außerdem, dass alle Toten eine äußerst präzise Schnittverletzung am Hals aufweisen. Das Unheil scheint etwas mit einer sargähnlichen, reich mit okkulten Symbolen verzierten, riesigen Holztruhe im Laderaum zu tun zu haben. Doch Eph hat alle Hände mit den erschütterten Angehörigen zu tun. So wird ihm zunächst nicht klar, welche Katastrophe die Situation für die Stadt birgt. Als ihn der geheimnisvolle, alte New Yorker Pfandleiher Abraham Setrakian (David Bradley) warnen will und ihn auffordert, sämtliche Opfer und vor allem die Kiste sofort zu verbrennen, hält Eph ihn noch für verrückt. Das ändert sich bald ...

"The Strain" (OT: "The Strain") 13 Folgen der ersten Staffel Ab Mittwoch, 29. Juli 2015, um 22:10 Uhr Zum ersten Mal im Free-TV USA, 2014 Genre: Fantasy

Pressekontakt:

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH

Ein Unternehmen der ProSiebenSat.1 Media SE Peter Esch Kommunikation/PR Senior Redakteur / Stellv. Vice President Unit Fiction Medienallee 7 · D-85774 Unterföhring Tel. +49 (89) 9507-1177 Peter.Esch@ProSiebenSat1.com www.ProSiebenSat1.com

Bildredaktion:

Kira Mindermann

Tel. +49 [89] 9507-7299 Kira.Mindermann@ProSiebenSat1.com

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: