ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Mittwoch, den 18. Juli 2001

    München (ots) -

    "s.a.m." - die Stunde am Mittag     täglich um 13.00 Uhr     Moderation: Britta Sander     Themen u.a.:

    * Satanismus in Deutschland     Zum ersten Mal sprechen Opfer und Therapeuten. Eine packende, dreiteilige Reportage von Bernd Liesert.

    * Unglaublich, aber wahr     Zwei lebenslänglich verurteilte Mörder, ein Vergewaltiger und ein Bankräuber, besuchten während eines Freigangs die Scharbeutzer Ostsee-Therme machen. Der Leiter der Therme, in der sich Frauen und Kinder aufhalten, ist entsetzt.

    http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390     Andreas Voith, Tel. 089/9507-1167, Fax -1190, andreas.voith@ProSieben.de

    "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend     täglich um 17.00 Uhr     Moderation: Anna Bosch und Stefan Pinnow     Thema u.a.:

    * Ruf zerstört, Frau weg, Schaden in Millionenhöhe     Hans-Rudolf P. klagt an: "Ein Gerichts-Gutachter hat mein Leben zerstört!" Der Hotelier wurde zu Unrecht des Kreditkartendiebstahls für schuldig erklärt. Das ruinierte ihn.

    http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385     Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194,     kathrin.suda@ProSieben.de

    "Galileo" - das Wissensmagazin     täglich um 19.30 Uhr     Moderation: Aiman Abdallah     Themen u.a.:

    * Stunt-Kinder: Wie Sechsjährige für Action-Szenen trainieren     Stuntmen halten ihre Köpfe hin, wenn die Stars Schaden nehmen könnten. Ein knallharter Job, bei dem Knochenbrüche keine Seltenheit sind. In Düsseldorf gibt es Deutschlands erste und einzige Stuntschule für Kinder. Sechs- bis 16-Jährige trainieren dort für ihren Traumberuf.

    * Braun werden ohne Reue     Um im Urlaub schön braun zu werden, gilt es, ein paar Dinge zu beachten. Hilft das Vorbräunen im Solarium? Wie lange darf man in der Sonne bleiben und welches ist das richtige Sonnenschutzmittel? "Galileo" gibt wertvolle Tipps.

    * Fragen kostet was: Was sind schwarze Löcher?     In Science-Fiction-Filmen und -Romanen gehören schwarze Löcher zum Standard. Gesehen hat sie jedoch noch niemand. Was und wo sind schwarze Löcher? "Galileo" hat sich auf die Suche gemacht.

    http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395     Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,         stefan.scheuring@ProSieben.de

    Die "ProSieben Reportage"     jeden Mittwoch um 23.15 Uhr     Thema:

    * Die Kakerlaken kommen! - Einsatz für den Kammerjäger     Ratten in der Toilettenschüssel, Kakerlaken in der Küche, Silberfische und Mäuse unter dem Bett. Ein Albtraum. Aber das Ungeziefer erregt nicht nur Ekel, sondern verursacht oder überträgt auch Krankheiten wie Tuberkulose und Salmonellen. In Deutschland versuchen rund 2.500 Schädlingsbekämpfer, den unliebsamen Gästen Einhalt zu gebieten. In einer zweijährigen Ausbildung lernen Kammerjäger die wirkungsvollsten Vernichtungsmethoden. Erst nach bestandener Prüfung bekommen sie die "Lizenz zum Töten". Doch die eingesetzten Gifte schaden zum Teil nicht nur den Parasiten. Silvia Müller kann seit sieben Jahren ihre Wohnung kaum verlassen. Sie leidet unter dem Multiple-Chemical-Sensitivity-Syndrom. Ihr Immunsystem ist zerstört. Die Wohnung ist ausschließlich mit Glas-, Stahl- und Hartholz-Möbeln eingerichtet. Ohne Wasser und Luft zu filtern, würde Silvia ständig unter Migräne, Krämpfen und Ohnmachtsanfällen leiden ...

    http://www.ProSieben.de/reportage, Videotext Seite 395
    Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190,      
    stefan.scheuring@ProSieben.de
    
ots Originaltext: ProSieben Television GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: