ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Dienstag, den 13. Februar 2001

München (ots) - "s.a.m." - die Stunde am Mittag täglich um 13.00 Uhr Moderation: Silvia Laubenbacher Thema u.a.: * Nazli besucht Silvia Laubenbacher privat Nazli, das türkische Mädchen mit den Elefantenbeinen, verbringt einen gemütlichen Nachmittag bei "s.a.m."-Moderatorin Silvia Laubenbacher und trifft einen türkischen Soap-Darsteller. http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390 Andreas Voith, Tel. 089/9507-1167, Fax -1190, andreas.voith@ProSieben.de "taff." - das erste Boulevard-Magazin am Abend täglich um 17.00 Uhr Moderation: Britta Sander und Steven Gätjen Thema u.a.: "Hannibal" Höhepunkt der "Berlinale" war am Wochenende die deutsche Premiere des Psycho-Thrillers "Hannibal". In der Fortsetzung des Schockers "Das Schweigen der Lämmer" spielt Anthony Hopkins wieder den Serienkiller Hannibal Lecter, für dessen Rolle er bereits 1992 mit einem "Oscar" ausgezeichnet worden war. "taff." hat mit dem Schauspieler über "Hannibal" gesprochen. http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de "Galileo" - das Wissensmagazin täglich um 19.30 Uhr Moderation: Aiman Abdallah Thema u.a.: * Touristenklasse-Syndrom Um immer exotischere Urlaubsziele zu erreichen, nehmen Touristen Billig-Flüge auf engstem Raum in Kauf. Doch Langstreckenflüge in der Economy-Class können gefährlich sein: Es droht die Reisethrombose, ein Problem, das lange Zeit unterschätzt wurde. "Galileo" zeigt, warum das so genannte Touristenklasse-Syndrom so gefährlich ist und wer besonders aufpassen muss. http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395 Stefan Scheuring, Tel. 089/9507-1178, Fax -1190, stefan.scheuring@ProSieben.de "BIZZ" Job - Geld - Leben jeden Dienstag um 23.10 Uhr Moderation: Dominik Bachmair Themen u.a.: * Hotel-Test - Undercover-Agenten in Nobelherbergen Sie kriechen in jede Zimmerecke, fahnden nach Spuren auf Matratzen und suchen Haare im Abfluss der Dusche: Hoteltester beleuchten die Schattenseiten edler Herbergen. Sie achten darauf, ob der Kellner die Kerze anzündet, und stoppen die Zeit, bis die Suppe kommt. Schlamperei beim Service ist für das Hotelgewerbe tödlich. Das wissen auch die Geschäftsführer. Immer häufiger engagieren sie deshalb Tester, die als Undercover-Agenten einchecken. Die Test-Berichte können Hotelangestellten dann den Job kosten. "BIZZ" begleitet einen Hotel-Tester, der einer Nobelherberge einen Besuch abstattet. * "Playmate" - Sprungbrett für die Model-Karriere? Einmal beim "Playboy" die Hüllen fallen lassen - für viele junge Frauen der Traumstart für eine Model-Karriere schlechthin. Doch die Konkurrenz wird härter und die Agenturen wählerischer. Ein Foto-Shooting für die "Playmate"-Story bringt zwar bis zu 10.000 Mark, doch der Weg zum großen Geld und Erfolg ist hart. Die drei Ex-Playmates Stella Kobs, Heike Wittig und Elke Jeinsen zeigen, ob ihr Traum vom Glitzer- und Glamourleben in Erfüllung gegangen ist. * Karibik-Regatta für jedermann Seit Silvester sind sie schon auf rauer See: Sechs verrückte Millionäre sind zum gefährlichsten Segelrennen aller Zeiten angetreten. Es ist ein Abenteuer der absoluten Superlative rund um die Karibikinsel Martinique - eine Woche durch Sturm und Wellen, mit anderen die Kajüte teilen, gemeinsam über Bord kotzen und gegen die Besten aller Segler antreten. Für rund 2.600 Mark inklusive Flug, Wettkämpfe und Party-Spaß bekommt man Nervenkitzel. http://www.ProSieben.de/bizz, Videotext Seite 387 Kathrin Suda, Tel. 089/9507-1185, Fax -1194, kathrin.suda@ProSieben.de ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: