ProSieben

50 Mark von Stefan Raab sind 1200 Mark wert

München (ots) - Am vergangenen Dienstag übergab Stefan Raab in seiner Sendung "TV total" 50 Mark an "BIZZ"-Moderator Dominik Bachmair - mit der Bitte, sein Vermögen zu vermehren. In einer Versteigerung boten die ProSieben-Zuschauer bis zu 1200 Mark. Was Stefan Raab dazu sagt, ist am Dienstag, 30. Januar 2001, ab 22.15 Uhr bei "TV total" und "BIZZ" auf ProSieben zu sehen. Am 23. Januar 2001 kam "TV total" erstmals auch dienstags. Im Anschluss an die Sendung ging das ProSieben-Wirtschaftsmagazin "BIZZ" on Air. In einer Live-Schaltung kündigte "BIZZ"-Moderator Dominik Bachmair die Themen des Abends an. Stefan Raab nutzte die Gelegenheit und übergab dem "BIZZ"-Team symbolisch 50 Mark. Der Auftrag: Das Geld soll sich schnell und stark vermehren. Die Redaktion reagierte prompt und rief zu einer Versteigerung auf: Die ProSieben-Zuschauer konnten ihr Angebot für den 50-Mark-Schein und ein Bild von Stefan Raab und Dominik Bachmair unter einer Hotline-Nummer abgeben. Das Höchstgebot liegt momentan bei 1200 Mark. Am Dienstag wird der Gewinner um 22.15 Uhr bei "TV total" und um 23.10 Uhr bei "BIZZ" auf ProSieben bekannt gegeben. ots Originaltext: ProSieben Television GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Für Rückfragen: ProSieben Television GmbH Kommunikation/PR Kathrin Suda Tel. 089/9507-1185, Fax -1190 E-Mail kathrin.suda@ProSieben.com Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: