ProSieben

Die ProSieben-Magazine am Mittwoch, den 8. November 2000

München (ots) - "s.a.m." - die Stunde am Mittag täglich um 13.00 Uhr Moderation: Silvia Laubenbacher Themen u.a.: * Gebt mir meine Tochter zurück! Warum die Behörden eine glückliche Familie zerstören. * "s.a.m."'s Überraschungskiste - "s.a.m."-Reporter Bernd will zwei einander völlig fremde Menschen miteinander glücklich machen. http://www.ProSieben.de/sam, Videotext Seite 390 Andreas Voith, ( 089/9507-1167, Fax -1190, E-Mail: andreas.voith@ProSieben.com "taff." - das erste Boulevardmagazin am Abend täglich um 17.00 Uhr Moderation: Britta Sander und Steven Gätjen Thema u.a.: * "Gran Paradiso" Ken Duken ist der Shooting-Star aus München. Am kommenden Donnerstag startet sein neuer Kinofilm "Gran Paradiso - Das Abenteuer Mensch zu sein". "taff." hat mit der deutschen Antwort auf Brad Pitt über den Film, sein Privatleben und seine Zukunftspläne gesprochen. http://www.ProSieben.de/taff, Videotext Seite 385 Kathrin Suda, ( 089/9507-1185, Fax 1194, E-Mail: kathrin.suda@ProSieben.com "Galileo" - das Wissensmagazin täglich um 19.30 Uhr Moderation: Aiman Abdallah Thema u.a.: * Warum sind wir kitzelig? Der Sage nach kitzelten Hexen und Kobolde einst das Vieh im Stall, um es zu ärgern. Wenn Liebende einander in die Hände "killern", erhöht das die Liebesleidenschaft, weiß zumindest der Volksmund. Aus Siebenbürgen wiederum stammt der Rat, Säuglinge nicht zu viel zu kitzeln, sonst könnten sie später stottern. Kaum eine menschliche Verhaltensweise ist so sonderbar wie das Kitzeln. Warum kann man sich nicht selber kitzeln und was ist eigentlich der biologische Sinn dahinter? http://www.ProSieben.de/galileo, Videotext Seite 395 Stefan Scheuring, ( 089/9507-1178, Fax -1190, E-Mail: stefan.scheuring@ProSieben.com "liebe sünde" jeden Mittwoch um ca. 23.00 Uhr Moderation: Mo Asumang Themen u.a.: * Kunst zum Einführen - Designer-Dildos aus Frankfurt Eigentlich hängen die Werke des Künstlers Tobias in Galerien, bei Kunstsammlern oder in den Foyers großer Banken. Eine Freundin jedoch brachte ihn auf die Idee, aus seinem Lieblingsmaterial Silikon und Kunstharz originelle und einzigartige Dildos zu kreieren. Diese Dildo-Spezial-Anfertigungen sind inzwischen heiß begehrt und können nach individuellen Vorstellungen gefertigt werden. "liebe sünde" besucht den Dildo-Künstler in seinem Atelier in Frankfurt am Main. * Dominanz auf sächsisch - Syonera und ihr menschliches Pony * Flinke Finger, nackte Haut! - Mo Asumang bei Promi-Masseurin Dr. Dot * Enthaltsamkeit de luxe - Das Comeback des Keuschheitsgürtels * Hausgemachte Erotik - Amateur-Sexfilme aus den USA http://www.liebesuende.de, Videotext Seite 368 Stefan Scheuring, ( 089/9507-1178, Fax -1190, E-Mail: stefan.scheuring@ProSieben.com ots Originaltext: ProSieben Televisions GmbH Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Das könnte Sie auch interessieren: