ProSieben

Erfolgreicher Serien-Mittwoch auf ProSieben

    München (ots) - "Desperate Housewives" erzielt 16,5 % MA / Erfolgreicher Start für die neuen Folgen von "Private Practice" und "Emergency Room - Die Notaufnahme"

    München, 19. März 2009: Erfolgreicher Start für den neuen ProSieben Serien-Mittwoch: 16,5 % MA in der werberelevanten Zielgruppe verfolgten die neue Folge der Golden-Globe-prämierten Dramedy "Desperate Housewives". In der jungen Zielgruppe (14-29 Jahre) holte die preisgekrönte Erfolgsserie sehr gute 30 % MA und war damit in dieser Zielgruppe das erfolgreichste Programm in der Zeitschiene 20.15 Uhr bis 21.15 Uhr. Im Anschluss, holt der Start der neuen Staffel "Private Practice" (21.15 Uhr) gute 12,6 % MA bei den 14- bis 49-Jährigen. "Emergency Room - Die Notaufnahme" erzielt um 22.15 Uhr 11,6 % MA in der werberelevanten Zielgruppe.

    Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF / GfK Fernsehforschung / pc#tv aktuell / SevenOne Media Marketing & Research Erstellt: 19.03.2009 (vorläufig gewichtet: 18.03.2009)

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH
Programmkommunikation
Stella Rodger Fotoredaktion: Arzu Yilmaz
Tel. +49 [89] 9507-1168 Tel. +49 [89] 9507-1161
Fax +49 [89] 9507-91168 Fax +49 [89] 9507-91161
stella.rodger@ProSieben.de             arzu.yilmaz@ProSieben.de
www.presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: