ProSieben

Zehn-Meter-Turm: Joey Kelly fordert Fabian Hambüchen beim "TV total Turmspringen" heraus

Erstmals vom Zehn-Meter-Turm! "Das TV total Turmspringen 2008": Titelverteidigung oder Absturz: Stefan Raabs Dauerkonkurrent Joey Kelly will es wissen. Beim "TV total Turmspringen 2008" fordert er Reck-Weltmeister und Olympia-Bronzemedaillen-Gewinner Florian Hambüchen heraus und wagt seine Wettkampf-Sprünge erstmals vom Zehn-Meter-Turm. "Das ...

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Titelverteidigung oder Absturz: Stefan Raabs Dauerkonkurrent Joey Kelly will es wissen. Beim "TV total Turmspringen 2008" fordert er Reck-Weltmeister und Olympia-Bronzemedaillen-Gewinner Florian Hambüchen heraus und wagt seine Wettkampf-Sprünge erstmals vom Zehn-Meter-Turm. "Das große TV total Turmspringen 2008" LIVE aus der Olympia-Schwimmhalle München - am Samstag, 18. Oktober 2008, um 20.15 Uhr auf ProSieben / Pressekonferenz am Freitag 17. Oktober.

    Extremsportler gegen Olympia-Turner - Kämpfer gegen Techniker - Joey Kelly gegen Fabian Hambüchen: Es ist DAS Duell beim "großen TV total Turmspringen 2008". Im Vorjahr holte sich Joey Kelly den Titel mit einem perfekt ausgeführten Doppelsalto aus dem Handstand vom Siebeneinhalb-Meter-Turm. Den will er nicht an Fabian Hambüchen abtreten, der, nachdem es bei Olympia nicht geklappt hat, nun bei Stefan Raabs Wassersport-Event nach Gold greift. Deshalb legt der ehrgeizige Ire gleich mal vor: Er bestreitet seine Wettkampfsprünge vom Zehn-Meter Turm. In diesem Jahr dürfen die Einzel-Teilnehmer erstmals auch die "Königs-Höhe" für ihren Absprung wählen. Dafür trainiert Joey Kelly seit zwei Monaten täglich. "Galileo"-Moderator Daniel Aminati darf ebenfalls zum engeren Favoritenkreis gezählt werden - 2007 wurde er Dritter. Schafft es Turmsprung-Initiator Stefan Raab dieses Jahr zum ersten Mal aufs Treppchen?

    Im Synchronspringen gehen die Titelverteidiger, das "Altherrenduo", Kai Böcking und Norbert Dobeleit wieder an den Start. Ihre Gegner sind u.a. die Olympionikinnen Sara Goller (Beachvolleyball) und Petra Niemann (Segeln) sowie Schauspielerin Wolke Hegenbarth mit Steffen Groth. Außerdem feiert Elton nach dem Rücktritt im Vorjahr sein Comeback als Sprungpartner von Stefan Raab.

    Zwischen den halsbrecherischen Sprüngen bringt Seeed-Frontmann Peter Fox mit "Haus am See" das Wasser in der Halle zum Kochen. Als zweiter Musikact performen Reamonn ihren neuen Song "Throug The Eyes Of A Child". Oliver Welke moderiert das Live-Spektakel aus der Münchner Olympia-Schwimmhalle. Sonya Kraus und Matthias Opdenhövel sammeln als Beckenrand-Reporter Stimmen, Ron Ringguth kommentiert die Sprünge der Nass-Athleten.

    Am Freitag, 17. Oktober 2008 um 11.15 Uhr, gibt Stefan Raab auf einer Pressekonferenz in der Wettkampf-Halle letzte Informationen zum Turmspring-Event und über seinen aktuellen Trainingsstand. N24 überträgt live.

    "Das große TV total Turmspringen 2008" LIVE aus der Olympia-Schwimmhalle München - am Samstag, 18. Oktober 2008, um 20.15 Uhr auf ProSieben

    Die Teilnehmer

    Einzel:

    1) Turmspring-Initiator Stefan Raab 2) Komiker Bülent Ceylan 3) "K 11-Kommissarin" Alexandra Rietz 4) Ex-"Topmodel"-Kandidatin Fiona Erdmann 5) "Galileo"-Moderator Daniel Aminati 6) Sänger und Schauspieler Ben 7) Extremsportler und Sänger Joey Kelly 8) POSTARS-Jurorin Loona 9) Schauspieler Steffen Groth 10) Turnfloh Fabian Hambüchen

    Synchron:

    1) Stefan Raab / Elton 2) Moderatoren Norbert Dobeleit / Kai Böcking 3) Schauspieler Michael Meziani / Daniel Aminati 4) Comedy-Duo Mundstuhl: Lars Niedereichholz / Ande Werner 5) Playboy-Bunnies: Magdalena Sierka / Doreen Seidel 6) Schauspieler Wolke Hegenbarth / Steffen Groth 7) Boxer Sebastian Zbik / Kickboxerin Christine Theiss 8) Schauspieler Dominic Saleh-Zaki / Sängerin Liza Li 9) Moderator Peter Imhof / Joey Kelly 10) Beachvolleyballerin Sara Goller / Olympia-Seglerin Petra Niemann

    Alle Informationen rund um die Show finden Sie auf unserer Presse-Lounge unter http://presselounge.prosieben.de/programm/subpages/turmspringen08

Pressekontakt:
ProSieben Television GmbH
Programmkommunikation
Frank Schindler, Michael Ostermeier Fotoredaktion: Susanne Karl
Tel. +49 [89] 9507-1158, -1142 Tel. +49 [89] 9507-1173
Fax +49 [89] 9507-91158, -91142 Fax +49 [89] 9507-91173
frank.schindler@ProSieben.de susanne.karl@ProSieben.de
michael.ostermeier@ProSieben.de
www.presse.ProSieben.de

Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: