ProSieben

Top-Juli-Werte für ProSieben: Bei Z 14-49 mit 11,8 Prozent Bestwert seit drei Jahren, in der Kernzielgruppe (Z 14-29) mit 18,3 Prozent seit acht Jahren

Unterföhring (ots) - ProSieben verzeichnete im Juli mit 11,8 Prozent Marktanteil nicht nur ein Plus von 0,3 Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahreswert, sondern auch den besten Juliwert seit 2005. In seiner Kernzielgruppe der 14- bis 29-jährigen Zuschauer erreichte der Sender mit 18,3 Prozent Marktanteil seinen Julibestwert seit 2000.

Insbesondere in der Prime-Time (Mo-So, 20.15-22.15 Uhr) konnte ProSieben mit +1,9 Prozent auf 13,0 Prozent im Vergleich zum Juli 2007 deutlich zulegen.

Am Samstag punkteten die besten deutschen Kino-Komödien mit bis zu 22,1 Prozent ("NVA"). Die Top-Blockbuster am Sonntag: "Staatsfeind Nr.1" mit 25,1 Prozent, "S.W.A.T - Die Spezialeinheit" mit 21,6 Prozent, "The Fog -Nebel des Grauens" mit 19,7 Prozent, und "Welcome to the Jungle" mit 18,9 Prozent Marktanteil. Mystery vom Feinsten am Montag mit "Moonlight" und bis zu 15,4 Prozent bzw. 13,8 Prozent im Schnitt, sowie "Eureka - Die geheime Stadt" und 14,0 Prozent Marktanteil im Schnitt. Der Comedy-Dienstag räumte vor allem bei den jungen Zuschauern (Z 14-29) ab: 22,6 Prozent Marktanteil im Schnitt für "Gülcan und Collien ziehen aufs Land" und sogar 27,0 Prozent im Schnitt für "Elton vs. Simon - Die Show". Am Mittwoch begeisterte "Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen" mit 12,8 Prozent im Schnitt und Spitzenwerten bis zu 16,2 Prozent Marktanteil. "Sarah & Marc crazy in Love" erzielte 14,3 Prozent im Schnitt und lagen vor allem bei den 14- bis 29-Jährigen mit 24,3 Prozent hoch im Kurs. "Simply the best" erzielte bis zu 13,2 Prozent Marktanteil. Die Blockbuster am Freitag erreichten im Schnitt hervorragende 16,5 Prozent und "Galileo Mystery" bis zu 16,3 Prozent Marktanteil.

Am Vorabend (Mo-Fr, 17-20.15 Uhr) erzielte ProSieben im Juli 12,5 Prozent Marktanteil. "taff" trug mit 13,9 Prozent, die Doppelfolgen von "Die Simpsons" mit 13,8 Prozent Marktanteil im Schnitt dazu bei, "Galileo" erzielte im Schnitt 13,1 Prozent. In der Daytime (Mo-Fr, 12-17 Uhr) verbuchte ProSieben 12,3 Prozent Marktanteil. Die Dauerbrenner ab mittags: "sam" mit 12,6 Prozent, "We are Family! So lebt Deutschland" mit 15,4 Prozent, "U20 - Deutschland, Deine Teenies" mit 14,1 Prozent und "Deine Chance! 3 Bewerber - 1 Job" mit 12,4 Prozent Marktanteil.

Quelle: AGF/GfK, PC#TV, alle Haushalte (D+EU), Marktanteile ohne Zielgruppenangaben beziehen sich auf Z 14-49 / Vergleichszeitraum: 1.-31.7.08 vs 1.-31.7.2007 / SevenOne Media Bei Rückfragen:

Pressekontakt:

ProSieben Television GmbH 
Petra Fink
Unternehmenssprecherin
Tel.: 089-9507-1176
Petra.fink@prosieben.de
Original-Content von: ProSieben, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben

Das könnte Sie auch interessieren: