Immowelt AG

IMMOWELT-Magazin für Immobilien, Bauen, Wohnen, Finanzieren
Als erster Immobilienmarktplatz bietet Immowelt.de eine hochwertige Zeitschrift an
Titelgeschichte Immobilienkauf im Ausland
Start zur CeBIT

    Nürnberg (ots) - Als erster Immobilienmarktplatz in Deutschland
wartet  Immowelt.de künftig mit einer hochwertigen Zeitschrift auf:
Zur CeBIT 2001 startet IMMOWELT, ein 48seitiges Magazin für alle, die
an den Themen Immobilien, Bauen, Wohnen und Finanzieren interessiert
sind.
    
    Unterhaltsam und seriös zugleich bietet IMMOWELT in fünf Rubriken
viele Infos und News, aber auch spannende Hintergrundberichte. Erste
Titelgeschichte ist der Immobilienkauf im Ausland mit Schwerpunkt
Spanien, weitere Themen sind z.B. ein großes Fertighaus-Special und
ein Baugeldvergleich mit Expertenanalyse.
    
    Das neue Magazin, das viermal im Jahr erscheinen wird, ist ein
Produkt der Immowelt-Online-Redaktion. Zu jedem Artikel wird ein Link
zu weiterführenden Informationen in Immowelt.de angegeben. "Print-
und Onlinemedium ergänzen sich hervorragend. Der umfangreiche Inhalt
der Immowelt.de wird damit über das Internet hinaus einem weiten
Leserkreis zugänglich", erklärt Carsten Schlabritz,
Vorstandsvorsitzender der Immowelt AG. Das Unternehmen als
Herausgeber setze damit seine Qualitätsoffensive fort.
    
    Das Heft kann ab der nächsten Ausgabe (Juni 2001) im Abonnement
bezogen werden und kostet pro Ausgabe fünf Mark. Die Startauflage
beträgt 10.000.
    
    Zur Immowelt AG
    
    Die Immowelt AG seit 1991 am Markt, gehört zu den innovativen und
führenden Anbietern von Lösungen für die Immobilienbranche (Software
Makler 2000 und Immobilienbörse Immowelt.de für Makler, Bauträger,
Banken, Sparkassen). Die Immowelt AG hat 50 Mitarbeiter. Die
Immowelt.de ist der professionelle Marktplatz für die
Immobilienwirtschaft. Derzeit bieten 1320 Makler, Bauträger,
Fertighaushersteller, Banken und Sparkassen mehr als 60.000 Objekte
an. Sponsoring- und Werbepartner präsentieren sich und ihre
Dienstleistungen. Monatlich besuchen über 350.000 Interessenten das
Forum. Seit August 2000 verfügt die Immowelt.de über eine
Online-Redaktion.
    
ots Originaltext: Immowelt AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de


Ansprechpartner für Journalisten:
Immowelt AG
Carsten Lange
Unternehmenskommunikation
c.lange@immowelt.de
Nordostpark 16
90411 Nürnberg
Telefon 0911/520 25 265
Telefax 0911/520 25 25
www.immowelt-ag.de
www.immowelt.de

Presseservice Internet:
http://www.immowelt.de/service/Presseinfo.asp
CeBIT 2001: Halle 6, Stand A62

Original-Content von: Immowelt AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Immowelt AG

Das könnte Sie auch interessieren: