itelligence AG

itelligence AG meldet zwei Kunden als Gewinner der renommierten SAP Quality Awards 2010

Bielefeld (ots) - Doppelerfolg für SAP-Beratungshaus itelligence

Gleich zwei Kunden der itelligence AG, die Vetter Pharma-Fertigung GmbH & Co KG, Ravensburg, und die Seidel GmbH + Co. KG, Marburg, haben die renommierten SAP Quality Awards 2010 für ihre SAP-Projekte gewonnen. Den SAP Quality Award verleiht SAP an Kunden, deren SAP-Implementierungsprojekte sich durch hervorragende Qualität im Projektmanagement und in der Projektumsetzung auszeichnen. Dabei werden strenge Auswahlkriterien angelegt.

Zwei Kunden in den Endrunden des SAP Quality Awards mit Auszeichnungen in Gold und Silber sind ein großer Erfolg für das SAP-Beratungshaus itelligence, das sich schon seit Jahren auf die SAP-Beratung von mittelständischen Unternehmen konzentriert. itelligence selbst hat bereits viele Preise der SAP erhalten, die die besondere Qualität und Kundennähe des Unternehmens auszeichnen, wie jüngst der SAP Pinnacle Award in der Kategorie "SME Global Volume Partner of the Year".

Das SAP-Projekt der itelligence bei Vetter erhielt sogar zwei Preise. So wurde der Spezialist für aseptische Abfüllung von Injektionssystemen von der SAP in Deutschland mit Gold ausgezeichnet und qualifizierte sich damit für den internationalen Wettbewerb in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA). Hier konnte sich Vetter in einer starken Konkurrenz behaupten und errang beim SAP EMEA Quality Award 2010 den zweiten Platz. Vetter verfügt heute über ein umfassendes SAP-System neuester Prägung, das in allen Unternehmensbereichen zur Steuerung, Planung und Umsetzung erfolgreich eingesetzt wird. Der Pharmazulieferer arbeitet übrigens für 19 der weltweit Top 20 Pharma- und Biotech-Firmen und konnte seinen Umsatz in den letzten fünf Jahren um rund 100 Millionen Euro auf über 280 Millionen Euro steigern. Im selben Zeitraum wuchs die Mitarbeiterzahl von etwa 1.500 auf 2.300, von denen 1.300 mit der SAP-Anwendung arbeiten.

Der zweite prämierte itelligence-Kunde, die Seidel GmbH + Co. KG, Marburg, wurde in der Kategorie "Implementierung kleine und mittelständische Unternehmen" für das Gebiet Deutschland mit Silber ausgezeichnet. Das mittelständische Fertigungsunternehmen hat mit itelligence erfolgreich it.manufacturing eingeführt, die Branchenlösung der itelligence AG auf der Basis von SAP ERP.

Die Kernkompetenz von Seidel liegt in der Umformung von Aluminium durch Press-, Zieh- und Stanztechnik sowie in der anschließenden Oberflächenveredelung im Eloxalverfahren. Heute arbeiten bei Seidel rund 320 User mit it.manufacturing und nutzen nicht nur das gesamte Spektrum der SAP-Lösungen als Unternehmenssoftware, auch das Product Lifecycle Management und SAP NetWeaver Business Warehouse (SAP NetWeaver BW) kommen zum Einsatz. So ergänzen sich IT-Ausstattung und moderne Management-Methoden wie Lean Management, um den hohen Ansprüchen der Seidel GmbH an prozessunterstützende Werkzeuge, sowohl in der Produktion als auch in der Organisation, gerecht zu werden.

Dr. Birgit Wittenbreder, Geschäftsleitung Deutschland/Österreich, itelligence AG: "Ich bin sehr stolz, dass wir gleich zwei Kunden zu den Gewinnern der SAP Quality Awards zählen dürfen, denn das unterstreicht einmal mehr, welche hohen Qualitätsansprüche wir in den unterschiedlichsten Projekten verwirklichen. Die SAP Quality Awards sind darüber hinaus für mich ein wichtiges Zeichen, dass unser Streben nach echter Nachhaltigkeit und langfristiger Partnerschaft mit unseren Kunden in den Projekten honoriert wird."

Über itelligence

itelligence ist als einer der international führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit mehr als 1.600 hochqualifizierten Mitarbeitern in 19 Ländern in 5 Regionen (Asien, Amerika, Westeuropa, Deutschland/Österreich und Osteuropa) vertreten. Als SAP Business- und Support-Alliance- sowie Global Partner Hosting und Global Partner Services realisiert itelligence für über 3.000 Kunden weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld. Im Jahr 2006 erhielt itelligence den Gold-Partner-Status der SAP in Deutschland, die USA folgten 2007. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum - von SAP-Strategie-Beratung, SAP-Lizenzvertrieb über selbstentwickelte SAP-Branchenlösungen bis hin zu Outsourcing & Services - erzielte das Unternehmen in 2009 einen Gesamtumsatz von 220 Mio. Euro.

Pressekontakt:

Silvia Dicke
Public Relations/Presse

itelligence AG
Königsbreede 1
D-33605 Bielefeld

e-mail: silvia.dicke@itelligence.de
phone: +49 (0) 521 / 9 14 48 - 107
fax: +49 (0) 521 / 9 14 45 - 201

www.itelligence.de

Original-Content von: itelligence AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: itelligence AG

Das könnte Sie auch interessieren: