Sematell GmbH

CSC Ploenzke und empolis content management werden Partner

    Rimpar (ots) - Die empolis GmbH, ein Tochterunternehmen der
Bertelsmann MOHN Media Gruppe, kooperiert ab sofort mit CSC Ploenzke
AG/Deutschland, einer Tochter des weltweit größten IT Service
Anbieters Computer Service Corporation (CSC)/USA. Ziel der
Partnerschaft ist, allen Anforderungen mittelständischer und großer
internationalen Firmen gerecht zu werden, die durch umfangreiche
Projekte entstehen.
    
    Der Kooperationsvertrag zwischen CSC Ploenzke und empolis content
management GmbH für die XML Produktlinie von empolis und dem weit
entwickelten Integrationsservice von empolis ist unterzeichnet. Diese
Kooperation ist ein weiterer Schritt, XML als Standard im Markt der
Neuen Medien zu etablieren und wird auf sigmalink basieren, einem
Content Management System von empolis. sigmalink richtet sich an
Kunden, die täglich mit großen Datenmengen umgehen müssen und hilft
ihnen, Wissen schnell und zielgerichtet wiederzufinden.
    
    Knowledge Management gewinnt immer mehr an Bedeutung für
Unternehmen. Die XML basierten Knowledge Management Produkte von
empolis werden ein integrierter Bestandteil der Produktpalette von
Ploenzke.
    
    "Die Kooperation mit CSC Ploenzke öffnet uns für unsere XML
Lösungen neue Möglichkeiten und wird diese in verschiedenen
Geschäftsbereichen umsetzen. Wir freuen uns einen zuverlässigen
Partner zu gewinnen, der die Möglichkeit hat, zu unseren XML Systemen
und Lösungen eine überzeugende Technik hinzuzufügen", sagt Petra
Leuser, Business Segment Manager Partners bei empolis content
management.
    
    Karin Bogdanski, General Manager bei CSC Ploenzke betont: "Unser
Kooperationsvertrag ist das Ergebnis einer einjährigen
Zusammenarbeit, in der wir eine ganze Reihe von Experimenten in neuen
Geschäftsmodellen, Produkten und Märkten erlebt haben. Nun können wir
unsere Erfahrung verstärken, um die klassischen Herausforderungen des
Geschäftsalltags unserer Kunden zu meistern - Leistung und
Rentabilität."
    
    Die in Kiedrich/Deutschland ansässige CSC Ploenzke AG ist ein
Tochterunternehmen von Computer Science Corporation (CSC), El
Segundo/USA, einem der weltweit größten IT Service Anbieter. Ihre
Strategie ist den Änderungsprozess zur Generation des Wissens zu
ermöglichen und voranzutreiben. CSC unterstützt seine Kunden, jede
Änderung im Bereich der Informationstechnologien problemlos zu
meistern. Während viele Unternehmen über erfolgreiche Partnerschaften
reden, ist CSC überzeugt, dass sie dann am besten entstehen, wenn
beide Parteien verstehen, wo genau die Bedürfnisse und Probleme
liegen, mit denen ein Unternehmen konfrontiert ist. Um den
Herausforderungen des Marktes standzuhalten, legt CSC seinen
Schwerpunkt auf Knowledge Management Lösungen, die grundlegende
Veränderungen in die Arbeitsweise von Unternehmen bringen werden. Das
Unternehmen verfügt über Wissen von Front-end-Planung und Beratung
über Systemintegration bis hin zu Outsourcing und Application Service
und kann seinen Kunden somit individuelle Lösungen anbieten.
    
    CSC Ploenzke beschäftigt mehr als 4.500 Mitarbeiter an 30
Standorten im deutschsprachigem Raum und erzielte im vergangenen
Geschäftsjahr einen Umsatz von 1,375 Mrd. DM. CSC weltweit erzielte
mit 68.000 Mitarbeitern an 70 Standorten einen Umsatz von 10,2 Mrd.
DM.
    
    Die empolis GmbH, ein Tochterunternehmen der Bertelsmann Mohn
Media Group, vereint unter ihrem Dach fünf führende
Mediendienstleister und Software-Hersteller für Knowledge-Management-
und Content-Management-Lösungen. Durch deren Synergie-Effekte kann
empolis individuell auf Kundenwünsche eingehen und sowohl Einzel- als
auch Komplettlösungen anbieten.
    
    empolis erzielte im vergangenen Geschäftsjahr mit 270 Mitarbeitern
einen Umsatz von über 50 Millionen Mark. Zur Zeit beschäftigt das auf
internationales Wachstum ausgerichtete Unternehmen rund 400
Mitarbeiter weltweit. Neben ihrem Hauptsitz in Gütersloh ist empolis
in Deutschland an zehn weiteren Standorten vertreten: Berlin,
Darmstadt, Trier, München, Kaiserslautern, Köln, Würzburg, Hamburg,
Stuttgart und Duisburg. Im Ausland beschäftigt das Unternehmen
Mitarbeiter in Swindon, Oslo, Budapest, Warschau und Boston.
    
    Die empolis content management Division ist ein führender Anbieter
für SGML/XML basiertes Content Management und entwickelt erfolgreich
umfangreiche Lösungen im Bereich Dokumenten- und Workflowmanagement,
der Redaktionssysteme und Content Management Systeme. Mit sigmalink,
dem Hauptprodukt der empolis content management GmbH, wird empolis
auch weiterhin die Zukunft für effizientes Content Management
gestalten.
    
ots Originaltext: empolis content management GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:

Karin Bogdanski
General Manager
CSC Ploenzke AG
Am Hahnwald 1
65399 Kiedrich
Email: kbogdans@csc.com
Web: www.cscploenzke.de
Tel: +49-611-166-2530

Petra Leuser
Business Segment Manager Partners
empolis content management GmbH
Technologiepark Würzburg-Rimpar
Pavillon 7
97222 Rimpar
Email: content@empolis.com
Web: www.empolis.com
Tel: +49-9365-8062-0

Original-Content von: Sematell GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sematell GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: