Miele & Cie. KG

Wechsel in der Miele-Geschäftsführung

Gütersloh (ots) - Dr. Reto Bazzi, Geschäftsführer Marketing und Vertrieb der Miele & Cie. KG, verlässt den Gütersloher Familienkonzern aus Altersgründen zum 31. März 2011. Seine Nachfolge tritt Dr. Heiner Olbrich an, derzeit Senior Vice President Global Sales der adidas AG, Herzogenaurach, und zuvor Partner der Unternehmensberatung Roland Berger.

Dr. Reto Bazzi, der im kommenden Januar seinen 65. Geburtstag begeht, begann seine Tätigkeit bei Miele Anfang 1991 als Geschäftsführer der Miele Vertriebsgesellschaft Schweiz. Mitte 1999 wurde er zusätzlich zum Geschäftsführer der Miele & Cie. KG in Gütersloh bestellt. Die ausführliche Würdigung seiner herausragenden Verdienste um die Weiterentwicklung der Marke Miele sowie den Ausbau der weltweiten Marktpräsenz bleibt einer späteren Mitteilung vorbehalten.

Dr. Heiner Olbrich begann seine Karriere 1993 als Inhouse Consultant bei der Kaufhof Holding, ehe er 1995 zu Roland Berger wechselte. Seine Tätigkeit bei Miele nimmt der 45-jährige Kaufmann, der seinen Doktortitel an der Universität St. Gallen erworben hat, zwecks Gewährleistung eines schrittweisen Übergangs am 1. Januar 2011 auf. Damit komplettiert er nach dem Ausscheiden von Dr. Reto Bazzi die fünfköpfige Geschäftsleitung mit den Geschäftsführern Olaf Bartsch, Dr. Markus Miele, Dr. Eduard Sailer und Dr. Reinhard Zinkann.

Pressekontakt:

Carsten Prudent
Tel. +49 (0)5241/89-1951
Email: carsten.prudent@miele.de

Original-Content von: Miele & Cie. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Miele & Cie. KG

Das könnte Sie auch interessieren: