Miele & Cie. KG

IFA aktuell: Die neuen Bügelautomaten sind keineswegs altmodisch, dafür aber vielseitig
Komfortabler Bügelexpress

Große Wäschemengen bewältigen in kurzer Zeit die Bügelautomaten von Miele. Die Geräte eignen sich für nahezu alle Textilien und sind komfortabel zu handhaben. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Miele & Cie. KG"

Berlin (ots) - Viel Wäsche, keine Zeit, und von der Lust mal ganz zu schweigen - für viele Zeitgenossen ist Bügeln die unangenehmste Aufgabe im Haushalt. Wer sich diese Arbeit erleichtern möchte, sollte über die Anschaffung eines Bügelautomaten nachdenken. Denn die aktuellen Modelle, die Miele zur IFA zeigt, sind vielseitiger als man glaubt und haben mit "Omas alter Mangel" nicht mehr viel gemeinsam.

Bettwäsche, Gardinen, Tischdecken, T-Shirts, Berufsbekleidung, Unterwäsche, Sportkleidung, Jeans und sogar Oberhemden gehören zum Repertoire der Miele-Bügelautomaten. Damit die Textilien schonend behandelt werden und das Bügeln schnell von der Hand geht, kann die Drehgeschwindigkeit der Walze in fünf Stufen eingestellt werden. Regulierbar ist auch die Wärme, die über drei Heizkörper auf die Wäsche übertragen wird.

Neben der Zeitersparnis punkten Bügelautomaten insbesondere mit der komfortablen Handhabung. Die Arbeit erledigt sich ohne Kraftaufwand im Sitzen, was müden Beinen und Rückenschmerzen vorbeugt. Nach dem Bügeln kann das Gerät Platz sparend zusammengeklappt und auf Laufrollen an seinen Aufbewahrungsort bugsiert werden. Erhältlich sind zwei Modelle, wovon eines über eine zusätzliche Dampffunktion verfügt.

Pressekontakt:

Miele & Cie. KG
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Postfach
33325 Gütersloh
Tel.: 05241/89-1953 bis -1956
Fax : 05241/89-1950
E-Mail: presse@miele.de
www.miele-presse.de

Original-Content von: Miele & Cie. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Miele & Cie. KG

Das könnte Sie auch interessieren: