Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)

Kindergarten in Deutschland und Ecole maternelle in Frankreich - was können wir voneinander lernen?

Berlin (ots) - Der Stellenwert frühkindlichen Lernens wird in der Bildungsbiographie in Deutschland und Frankreich höchst unterschiedlich beurteilt. In frühkindlichen Bildungseinrichtungen in beiden Ländern kommen dementsprechend unterschiedliche Erziehungskonzepte zum Vorschein. Die Konzepte, ihre historischen Hintergründe sowie aktuelle bildungspolitische Tendenzen in Deutschland und Frankreich und die Frage, was die beiden Länder voneinander lernen können, werden im Mittelpunkt des Kolloquiums "Kindergarten / Ecole maternelle - was können wir voneinander lernen?" stehen. Zu der Veranstaltung lädt das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) rund 150 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, Praktiker und Vertreter aus Politik und Gesellschaft am 9. Oktober 2008 nach Berlin ein.

Bei der Veranstaltung werden auch Praktiker eine Rolle spielen, die versuchen, das deutsche und das französische Modell in ein und derselben Einrichtung umzusetzen. Das Aufeinandertreffen beider Erziehungskonzepte, birgt besondere Herausforderungen, und Chancen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben außerdem im Anschluss an das Kol-loquium Gelegenheit, einen Tag in deutsch-französischen Kindergärten in Berlin zu hospitieren.

Das frühkindliche Lernen und das frühe Fremdsprachenlernen haben seit 40 Jahren seinen Platz in der Arbeit des DFJW - mit dem Austausch für Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer, mit den Motivationsprogrammen, mit dem 2005 gestarteten Programm für junge Erzieherinnen und Erzieher. Das DFJW möchte seine Förderung im Bereich der frühkindlichen Erziehung verstärken und die Diskussion in Deutschland und in Frankreich sowohl im theoretischen wie auch im praktischen Rahmen vorantreiben.

Programm:

   10.00 Uhr: Eröffnung des Kolloquiums 
   10.30 Uhr: Film: Aus dem Alltag eines Kindergartens und einer  
              Ecole maternelle 
   11.00 Uhr: Verwahranstalt versus Drillanstalt? Einführung und
              geschichtliche, soziale und philosophische Hintergründe
              zu Ecole maternelle und Kindergarten 
   14.00 Uhr: Pädagogische Konzepte in Kindergarten und Ecole
              maternelle 
   15.30 Uhr: Länderspezifische Diskussionen und bildungspolitische
              Tendenzen 
   17.00 Uhr: Diskussion: "Bilinguale Einrichtungen als Perspektive?" 

Interessierte Journalisten, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können sich bei der Pressestelle des DFJW anmelden.

Pressekontakt:

DFJW-Pressestelle:
Corinna Fröhling
Molkenmarkt 1
10179 Berlin
Tel. 030/288 757 32
froehling@dfjw.org

Original-Content von: Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsch-Französisches Jugendwerk (DFJW)

Das könnte Sie auch interessieren: