Deutsche Umwelthilfe e.V.

Deutsche Umwelthilfe trauert um ihren Bundesgeschäftsführer Michael Spielmann

Radolfzell/Berlin (ots) - Michael Spielmann, Bundesgeschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe, ist am letzten Dienstag nach langer Krankheit verstorben. Michael Spielmann führte seit Juli 2012 gemeinsam mit Jürgen Resch die Geschäfte der DUH. Er wurde 54 Jahre alt und hinterlässt seine Frau und seinen Sohn.

Der Diplom-Politologe und studierte Volkswirtschaftler war der DUH seit 1999 als ehrenamtliches Mitglied des Vorstands und später als dessen stellvertretender Vorsitzender eng verbunden. Bevor er Bundesgeschäftsführer der DUH wurde, bei der er die Bereiche Energie, Naturschutz und Kommunaler Umweltschutz verantwortete, war er für die renommierte Heinz-Sielmann-Stiftung sowie in führenden Positionen des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland tätig. Von 2001 bis 2008 leitete er als Geschäftsführer den Landesverband Baden-Württemberg, von 1993 bis 1998 den Landesverband Thüringen. Michael Spielmann engagierte sich darüber hinaus über 20 Jahre lang in zahlreichen Ehrenämtern, darunter auch in der Naturstiftung David, deren Präsident er war.

Die Deutsche Umwelthilfe trauert um ihren liebenswerten, humorvollen und charismatischen Vorgesetzten, Kollegen und Freund, der sich als Führungspersönlichkeit vor zwei Jahren mit leidenschaftlichem Engagement seiner neuen Tätigkeit gewidmet hat. Michael Spielmann hatte viele Ideen für die Zukunft der Deutschen Umwelthilfe. Diese in die Tat umzusetzen, ohne dass er selbst die Entwicklung miterleben kann, stimmt traurig. Michael Spielmann hat die Arbeit der DUH sehr bereichert und wird als Mensch und Leitfigur fehlen.

Pressekontakt:

Jürgen Resch, Bundesgeschäftsführer
Mobil: 0171 3649170, E-Mail: resch@duh.de
Prof. Harald Kächele, Bundesvorsitzender
Mobil: 01792 283811, E-Mail: kaechele@duh.de
Daniel Hufeisen, Pressesprecher
Tel.: 030 2400867-22, Mobil: 0151 55017009, E-Mail: hufeisen@duh.de

Original-Content von: Deutsche Umwelthilfe e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Umwelthilfe e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: